Ästhetiker Winter MÄSH 2013 presented by G-Shock
publiziert: Mittwoch, 30. Jan 2013 / 08:29 Uhr
Ästhetiker, the MÄSH
Ästhetiker, the MÄSH

Der Ästhetiker Winter MÄSH presented by GShock feiert seine Weltpremiere vom 13. bis 15. Februar 2013 in Saalbach Hinterglemm. Mit dem internationalen Snowboard Team Wettbewerb, unterstützt von G-Shock, Vans, Red Bull und Fiat, erwartet den Wintersportort im Herzen des SalzburgerLandes eine Weltklasse Boardsport Kultur Veranstaltung.

2 Meldungen im Zusammenhang

Snowboard Fans und Gäste können sich auf drei ausgelassene Tage und Nächte freuen, vollgepackt mit angesagter Musik, interaktiver Kunst und einer einzigartigen Snowboard Show auf höchstem sportlichen Level. Niemand geringeres als die österreichische Hip Hop Crew Texta wird die Eventarena am Freitag Abend anlässlich des eigenen 20jährigen Bestehens und zu Ehren von 20 Jahren Ästhetiker Crew Geschichte gemeinsam mit den S.K. Ambassadors beim Final Night Konzert zum Kochen bringen.

Der Ästhetiker Winter MÄSH presented by G-Shock wird in Saalbach Hinterglemm vom 13. bis 15. Februar 2013 für Furore sorgen. Wie jeder Ästhetiker Jam, verkörpert der MÄSH, definiert durch seine Elemente: Musik, Kunst (englisch: Art) und Snowboard Happening, all das, was die Boardsport Kultur so besonders macht: den Teamgeist - ganz egal ob am Berg oder im Tal!

MUSIK - 20 Jahre Texta!

Der MÄSH steht für drei volle Tage und Nächte mit dem besten Mix musikalischer Highlights für jeden Geschmack. Neben der berühmt-berüchtigten Red Bull Brandwagen Strassen Party, feiert die Erstauflage des Happenings mit unzähligen Parties und ,Ä-lternative' Club Nights, gefeatured von den besten nationalen DJ´s, gebührend ihren Einstand. Aus gutem Grund wird die Hauptbühne beim grossen Final Night Konzert am Freitag Abend von der österreichischen Hip Hop Crew Texta bespielt. Texta und die Ästhetiker haben einiges gemeinsam: beide Crews formten sich 1993 offiziell zu einem Team und sind heute feste Grössen in ihrer jeweiligen Szene. Beide blicken auf 20 Jahre Team Geschichte zurück. Der MÄSH bietet die beste Gelegenheit, um gleich beide Jahrestage entsprechend zu zelebrieren.

ART - Kunst in Interaktion: Streetart trifft auf Graffiti

Die Moderne Kunst war schon immer ein wichtiger Bestandteil der Ästhetiker Events. Die künstlerischen Arbeiten aktiver Snowboarder, Musiker und Freunde der Ästhetiker Familie sind das Bindeglied zwischen Boardsport und Musik. Während die Street Art von Anfang eine bedeutende Rolle in der Boardsport Kultur spielte, war das Graffiti jeher ein zentrales Element der Hip Hop Bewegung. Dem Gedanken der interaktiven Kunst folgend, haben die Zuschauer in Saalbach Hinterglemm die Gelegenheit, bei den Ausstellungen direkt mit den Künstlern zu sprechen und den gesamten Entstehungsprozess der Kunstwerke live vor Ort mitzuverflogen.

SNOWBOARD - Ästhetiker Crew Battle im Nightpark Hinterglemm

Gemeinsam mit dem lokalen Shape Team hat Ästhetiker Contest Park Designer Steve Gruber einen neuen Rail - fokussierten Setup Plan für den Nightpark Hinterglemm entwickelt. Der Parcours besteht aus vier verschiedenen Hits und der famosen Red Bull End Section. Für die Snowboard Team Qualifikation kann sich jeder, der glaubt er habe das Zeug dazu, gemeinsam mit einem Teamkollegen anmelden. Die besten vier Quali Paare starten anschliessend zusammen mit zwölf eingeladenen Teams nach dem 16 -Team - K.O. - System im Hauptwettbewerb. Die Sieger werden schliesslich am Freitag Abend nach dem Nachtfinale gekürt.

Sämtliche Musik, Kunst und Snowboard Updates gibt es ab sofort auf der neuen Website www.wintermash.com und www.aesthetiker.com

(aw/twoleftfeet.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Torfehler-Orgie, (Beinahe-)Stürze, ... mehr lesen
Max Franz als heisser Favorit.
Max Franz ist der grosse Favorit.
Nach zwei Topfahrten ist Max Franz der grosse Favorit auf den Abfahrtssieg auf der neuen Weltcup-Strecke in Saalbach-Hinterglemm. Hingegen misslingt fast allen Schweizern das zweite ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Freeride Weltmeisterin vor einem Jahr.
Die Freeride Weltmeisterin vor einem Jahr.
Freeride-Weltmeisterin bei Lawine verunfallt  Orsières VS - Die Schweizer Freeride-Weltmeisterin Estelle Balet ist am Dienstag bei Dreharbeiten für einen Film im Wallis von einer Lawine erfasst worden. Die 21-Jährige verstarb noch am Unfallort. Die Freeride-Szene zeigt sich tief betroffen. mehr lesen 
Snowboard  An den Schweizer Meisterschaften der Halfpipe-Spezialisten setzen sich in Laax Olympiasieger Iouri Podladtchikov und die Schwyzerin Verena Rohrer durch. mehr lesen  
Hoffnungen für 2017  Wie im Vorjahr wird «freestyle.ch» auch 2016 nicht durchgeführt. Hauptgrund für die neuerliche Absage sind ... mehr lesen  
Mit dem Fehlen der nötigen Gelder schrieb freestyle.ch, mit Ihrem Event sechsstellige Verluste jedes Jahr.
Abschluss der Saison  Die Slopestlye-Spezialistin Isabel Derungs springt zum Abschluss der Weltcup-Saison der Snowboarder im tschechischen Spindleruv Mlyn auf den 4. Platz. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello 2015 bereits angekündigt hat, frauenfeindlichen Tweets auf seiner Plattform den Kampf anzusagen, fällt der ...
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenwechselhaft, Regenschauer14 °C0 / 1008 / 55
Aletsch Arenastarker Schneefall-9 °C116 / 20733 / 36
Arosawechselhaft, Schneeregen4 °C0 / 011 / 43
Crans - Montanastarker Schneefall-7 °C20 / 17019 / 27
Davosbewölkt, Schneefall4 °C0 / 010 / 54
Engelberg - Titliswechselhaft, Gewitter2 °C0 / 39011 / 28
Flims Laax Falerawechselhaft, Schneefall3 °C0 / 06 / 28
Flumserbergbewölkt und regnersich7 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengenstarker Schneefall-5 °C10 / 16522 / 27
Hoch-Ybrigwechselhaft, Regenschauer10 °C10 / 701 / 12
Kanderstegwechselhaft, Regenschauer11 °C- / -0 / 9
Klostersbewölkt, Schneeregen4 °C0 / 010 / 54
Lenzerheidewechselhaft, Schneeregen4 °C55 / 21011 / 43
Les Diableretswechselhaft, Gewitter3 °C0 / 04 / 25
Meiringen - Haslibergbewölkt, Schneefall3 °C7 / 35012 / 13
Saas-Feestarker Schneefall-9 °C45 / 21515 / 22
Verbier - 4Valléeswechselhaft, Schneefall2 °C50 / 3852 / 82
Wildhaus - Gamserruggbewölkt und regnersich7 °C0 / 00 / 8
Zermatt - Matterhornstarker Schneefall-6 °C40 / 20522 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 15°C 20°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Basel 16°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
St. Gallen 13°C 18°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Bern 14°C 20°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Luzern 15°C 19°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Genf 16°C 22°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Lugano 18°C 27°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten