Fotograf im Fokus: Simon Heiniger
publiziert: Montag, 25. Mrz 2013 / 10:55 Uhr

Oft sieht man am Ende des Tages grossartige Bilder der Snowboardaction oder des Après-Skis. Deshalb bieten wir hier einigen von ihnen eine Plattform um sich ihr Leben als Fotograf vorzustellen.

Kannst du uns kurz erzählen wer du bist und woher du kommst?

Mein Name ist Simon Heiniger und ich wohne derzeit in Uster.

Wie bist du zum Fotografieren gekommen?

Als passionierter Freerider habe ich vor vielen Jahren begonnen, mit Freunden beim Snowboarden und Skifahren im Backcountry zu fotografieren. Dies hat sich bis heute hingezogen, wobei mein Equipment um ein paar Kilos und Tausendernoten schwerer geworden ist! Die Shootings sind logistisch und technisch ein «bisschen» anspruchsvoller und professioneller geworden. Der Spass und die Motivation haben jedoch keineswegs darunter gelitten!

Was macht es schwierig auf/im Schnee zu fotografieren?

Das kommt auf viele Faktoren an wie den Zugang, die Tageszeit und die Wettersituation! Während man tagsüber bei schönem Wetter beinahe zu viel Licht zur Verf¸gung hat, ist in der Dämmerung oder spätestens in der Nacht Dein Sensor am Limit! Bei wechselnder Bewölkung hast Du schnell wechselnde Lichtsituationen, was dazu führt, dass man dauernd die Belichtung messen und anpassen muss. Bei intensivem Schneefall hoffst Du, dass nicht genau im falschen Moment eine Schneeflocke Deine Linse küsst. An Events kämpfst Du zudem oft mit den Fernsehleuten oder Aufpassern um die besten Plätze und bei Urban Shots kannst Du Dir schon vor dem Shooting eine gute Ausrede für unsere Freunde und Helfer ausdenken, welche sich die Session mit fast hundertprozentiger Sicherheit nicht entgehen lassen. Wenn all dies jedoch nicht der Fall ist und alles perfekt scheint, machen Dich bestimmt die horrend teuren Funkauslöser Deiner Blitzanlage fertig... Alles in allem ist es also oft nicht ganz einfach, qualitativ gute Bilder herzustellen - aber hey, dass ist ja genau die Herausforderung!

Hast du ein Lieblingsspot in der Schweiz/Ausland?

Ich bin bereits viel gereist und habe auch viele schöne und interessante Gegenden ausserhalb der Schweiz gesehen. Zu meinen Favoriten im Ausland gehören sicherlich Neuseeland und Japan. Ich möchte an dieser Stelle jedoch darauf hinweisen, dass auch unsere europäischen Alpen unglaublich viele unterschiedliche und einzigartige Gegenden aufweisen! Von Slowenien, Östereich übers Engadin und die Innerschweiz, das Berner Oberland bis runter in die Dolomiten und die französischen Alpen. Jede Gegend hat ihren eigenen Charakter und Charme. Diese Tatsache macht für mich das fotografieren überall interessant!

Gibt es einen Rider mit dem du besonders gerne zusammen arbeitest und warum?

Ich arbeite gerne mit motivierten und kreativen Leuten zusammen, welche sich voll schmeissen und probieren, sich dem Shot anzupassen. Das kann eigentlich jeder!

Wie sieht (d)ein normaler Fotografiealltag aus? Wie bereitest du dich vor?

Zu Beginn jedes Projekts wird, mal mehr und mal weniger, abgesprochen auf was/wen Fokus gelegt wird. Ein kleiner Zeitplan wird erstellt, welcher meist Sekunden nach der Ankunft komplett umgekrempelt wird. Improvisation versetzt an dieser Stelle oft Berge! Noch zu Hause wähle ich mein Equipment aus und hoffe dann auf der Hinreise, dass alle Akkus geladen sind. Im Weiteren vertraue ich immer noch auf den Wetterbericht, was bei mir im Verlauf des Shootings von Zeit zu Zeit zu kurzen aber intensiven Phasen der Desorientierung führen kann! Wenn ich die Location bereits kenne, denke ich mir im Voraus bereits mögliche Perspektiven aus, ansonsten hoffe ich auf gute Zugänge und interessantes Gelände. Endlich angekommen, wird dann erst mal die Crew begr¸sst und Equipment geschleppt! Dann folgt ein Kampf um Licht und gute Perspektiven. Nachdem die Bilder aufgenommen sind, wird alles eingepackt und - zurück geschleppt. Mit ein wenig Glück reichts noch für ein Bier. Dann beginnt die Bildauswahl und Bearbeitung um am Ende zu fertigen Bildern zu gelangen, welche die Ansprüche des Kunden hinsichtlich Ästhetik und Qualität erfüllen. Mit ein bisschen Glück und viel Überzeugungskraft kannst Du dann ab und zu sogar noch eine Rechnung schreiben! Ansonsten hattest Du einen schönen Tag, viel Spass und ein paar neue Bilder im Kasten!

Wo findet man dich überall im Web?

Auf meiner Website www.pikzzz.com, in diversen Blogs von Brands, Shops und Magazinen und natürlich auf twoleftfeet.ch! Etwas weniges ist auf Facebook, was für mich bildrechtlich jedoch eine Katastrophe darstellt!

(aw/twoleftfeet.ch)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Schweizer Snowboarder gewannen während Rufers erstem Engagement 16 WM- und Olmympia-Medaillen
Die Schweizer Snowboarder gewannen während Rufers erstem ...
Comeback bei Swiss-Ski  Swiss-Ski bestimmt als Cheftrainer der Alpin-Snowboarder den altbekannten Christian Rufer, der das Amt bereits zwischen 2004 und 2014 erfolgreich ausgeübt hat. mehr lesen 
Nachfolge noch offen  Die Schweizer Alpin-Snowboarder erhalten auf die kommende Saison hin einen neuen Cheftrainer. Swiss-Ski und Ingemar Walder beschliessen, die Zusammenarbeit nach zwei Jahren nicht weiterzuführen. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello 2015 bereits angekündigt hat, frauenfeindlichen Tweets auf seiner Plattform den Kampf anzusagen, fällt der ...
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenwechselhaft, Schneefall7 °C40 / 9017 / 55
Aletsch Arenastarker Schneefall-9 °C116 / 20733 / 36
Arosawolkig0 °C30 / 6011 / 43
Crans - Montanastarker Schneefall-7 °C20 / 17019 / 27
Davoswolkig-1 °C23 / 8319 / 54
Engelberg - Titlisbewölkt, Schneefall-3 °C10 / 18614 / 28
Flims Laax Falerawechselhaft, Schneefall-2 °C20 / 1026 / 28
Flumserbergwechselhaft, Schneefall2 °C10 / 455 / 17
Grindelwald - Wengenstarker Schneefall-5 °C10 / 16522 / 27
Hoch-Ybrigwechselhaft, Schneefall2 °C10 / 604 / 12
Kanderstegwechselhaft, Schneefall3 °C28 / 550 / 9
Klosterswolkig-1 °C23 / 8319 / 54
Lenzerheidewolkig0 °C15 / 9011 / 43
Les Diableretsbewölkt, Schneefall-3 °C10 / 706 / 25
Meiringen - Haslibergbewölkt, Schneefall3 °C7 / 35012 / 13
Saas-Feestarker Schneefall-9 °C45 / 21515 / 22
Verbier - 4Valléesbewölkt, Schneefall-4 °C36 / 14022 / 82
Wildhaus - Gamserruggwechselhaft, Schneefall1 °C20 / 500 / 8
Zermatt - Matterhornstarker Schneefall-6 °C40 / 20522 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich -3°C 4°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Basel 0°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen -4°C 4°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee Schneeregenschauer
Bern -3°C 4°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wechselnd bewölkt, Regen
Luzern -2°C 4°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Genf -1°C 5°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
Lugano 1°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeregenschauer
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten