Audi Snowboard Series, FIS PSL Samnaun
Heisse Rennen im kalten Samnaun
publiziert: Dienstag, 21. Dez 2010 / 10:17 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 21. Dez 2010 / 10:56 Uhr
Das Podest der Männer in Samnaun.
Das Podest der Männer in Samnaun.

Nach den Freestylern sind auch die Alpin-BoarderInnen in die erste Saison der Audi Snowboard Series gestartet: Vom 17. bis 19. Dezember fanden am Skilift Musella in Samnaun drei FIS-Rennen im Parallelslalom statt. Das Highlight der drei Tage war zweifellos der spektakuläre Nachfinal vom Freitag.

Die schnellsten Snowboarder an diesem Wochenende stammten aus Italien und aus Österreich. Der Italiener Edwin Coratti konnte am Freitag das Nachtrennen für sich entscheiden, am Samstag musste er sich nur von Lukas Mathies aus Österreich geschlagen geben. Dieser doppelte am Sonntag gleich nach und gewann auch das letzte der drei Herrenrennen in Samnaun.
Das Freitagrennen bei den Damen gewann Nadya Ochner aus Italien, und auch am Samstag musste sie nur ihrer Landsfrau Natalie Egger den Vortritt lassen. Am Sonntag setzte sich schliesslich die Polin Aleksandra Krol vor der konstanten Norwegerin Hilde-Katrine Engeli durch. Stefanie Müller (18, B-Kader) sorgte mit ihrem dritten Rang vom Sonntag für das beste Schweizer Resultat.

Für die nicht am Weltcup in Übersee engagierten Athletinnen und Athleten aus der Schweiz und dem nahen Ausland waren die drei Rennen in Samnaun eine ausgezeichnete Startmöglichkeit. Junioren-WM Medaillengewinner und Weltcup-erprobte FahrerInnen sorgten denn auch für ein hohes Niveau der Wettkämpfe auf der ausgezeichnet präparierten Musella-Piste.

Die eisig kalten Temperaturen ganz im Osten der Schweiz taten der guten Stimmung unter Fahrern, Trainer und Organisatoren keinen Abbruch. „Es war sehr cool hier in Samnaun“, bilanzierte auch Daniela Meuli, Goldmedaillengewinnerin an den Olympischen Spielen von Turin 2006 und heute B- und C-Kader Trainerin der Schweizer Alpinmannschaft. Nach den Rennen bedankten sich sämtliche Trainer bei den Organisatoren - für diese wohl das grösste Kompliment und zugleich ein angemessener Lohn an die hervorvorragenden Helfer.

(David Hürzeler/twoleftfeet.ch)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Schweizer Snowboarder gewannen während Rufers erstem Engagement 16 WM- und Olmympia-Medaillen
Die Schweizer Snowboarder gewannen während Rufers erstem ...
Comeback bei Swiss-Ski  Swiss-Ski bestimmt als Cheftrainer der Alpin-Snowboarder den altbekannten Christian Rufer, der das Amt bereits zwischen 2004 und 2014 erfolgreich ausgeübt hat. mehr lesen 
Freeride-Weltmeisterin bei Lawine verunfallt  Orsières VS - Die Schweizer Freeride-Weltmeisterin Estelle Balet ist am Dienstag bei Dreharbeiten für einen Film im Wallis von einer Lawine erfasst worden. Die 21-Jährige verstarb noch am Unfallort. Die Freeride-Szene zeigt sich tief betroffen. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello 2015 bereits angekündigt hat, frauenfeindlichen Tweets auf seiner Plattform den Kampf anzusagen, fällt der ...
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenbewölkt, Schneefall-3 °C30 / 300 / 70
Aletsch Arenawolkig0 °C108 / 17035 / 36
Arosabewölkt, Schneefall-13 °C20 / 450 / 43
Crans - Montanabewölkt, Schneefall-10 °C20 / 600 / 27
Davosstarker Schneefall-13 °C17 / 710 / 54
Engelberg - Titlisstarker Schneefall-15 °C20 / 2003 / 28
Flims Laax Falerastarker Schneefall-14 °C7 / 1000 / 28
Flumserbergbewölkt, Schneefall4 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengenwolkig3 °C5 / 18325 / 27
Hoch-Ybrigbewölkt, Schneefall-5 °C0 / 00 / 12
Kanderstegbewölkt, Schneefall-7 °C24 / 240 / 5
Klostersbewölkt, Schneefall-13 °C12 / 710 / 54
Lenzerheidebewölkt, Schneefall-13 °C10 / 200 / 43
Les Diableretswechselhaft, Schneefall-13 °C0 / 01 / 26
Meiringen - Haslibergleicht bewölkt10 °C0 / 16013 / 13
Saas-Feewolkig0 °C35 / 24021 / 22
Verbierbewölkt, Schneefall-15 °C0 / 381 / 82
Wildhaus - Toggenburgstarker Schneefall-9 °C0 / 01 / 17
Zermatt - Matterhornleicht bewölkt3 °C20 / 22044 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 9°C 26°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Basel 10°C 27°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
St. Gallen 11°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Bern 8°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Luzern 8°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 8°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 13°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten