Dienstag, 1. März 2005

18:52
Hans Knauss (33) ist wegen seines Dopingvergehens vom Internationalen Skiverband FIS für 18 Monate gesperrt worden. Gemäss der FIS-Entscheidung wurde der Beginn der Sperre mit 27. November 2004, also dem Öffnen der ... mehr lesen  
18:27
Neuenburg - Im Kanton Neuenburg fällt der Feiertag zum 158. Geburtstag der Republik dieses Jahr mit dem Inkrafttreten der Absinth-Legalisierung zusammen. Die Befreiung der Grünen Fee wurde vor allem im ... mehr lesen  
17:12
Es ist nicht das erste Mal, dass Omar Karami (70) in seiner politischen Karriere auf Rafik Hariri trifft. Schon 1992 ... mehr lesen  
Hariri lebt auch nach seinem Tod in den Köpfen vieler Libanesen weiter.
17:00
Bern - Die AHV hat 2004 wieder mit einem Überschuss von zwei Milliarden Franken abgeschlossen. Die IV erzielte dagegen einen Jahresverlust von 1,5 Milliarden. Deshalb musste eine halbe Milliarde zu Lasten ... mehr lesen  
15:43
Rom - Papst Johannes Paul II. kann nach seinem Luftröhrenschnitt wieder sprechen. Der deutsche Kardinal Joseph Ratzinger ... mehr lesen  
Kardinal Joseph Ratzinger habe sich mit dem Papst unterhalten.
13:50
Der Mord an den Ex-Premierminister Rafik Hariri gipfelte am Montag in den Rücktritt der libanesischen Regierung. Die Chronologie der Ereignisse seit dem Bombenanschlag am Valentinstag in Beirut. mehr lesen  
12:48
Zürich - Die Katastrophen im Jahr 2004 haben versicherte Schäden von 49 Mrd. Dollar (56 Mrd. Fr.) verursacht. Seebeben, Wirbelstürme und durch Menschen hervorgerufene Unglücke haben aber insgesamt Werte in Höhe von ... mehr lesen  
12:05
Mit dem drastisch veränderten Reglement ist die Hoffnung in die Formel 1 zurückgekehrt. In der am Sonntag in ... mehr lesen  
Wird Michael Schumacher die Formel 1 wieder dominieren?
11:58
Mit fünf Dutzend Leuten, drei Autos und mehr als 25 Tonnen weiterem Material hat sich das Sauber-Team nach Australien begeben. Überschwang war vor der 13. Formel-1-Saison nicht auszumachen, aber Erwartungsfreude ... mehr lesen  
11:44
In der neuen Formel 1 Saison werden einige Neuerungen auf die Fahrer und Teams zukommen. Hier die wichtigsten Änderungen: mehr lesen  
11:30
Unter den 20 gemeldeten Fahrern befinden sich vier Formel-1-Neulinge, nämlich Karthikeyan, Monteiro, Albers und Friesacher. Acht haben das Team gewechselt: Fisichella, Webber, Heidfeld, Montoya, Coulthard, ... mehr lesen  
11:23
Die Formel-1-WM 2005 umfasst 19 Grands Prix, womit die Rekordzahl aus dem Vorjahr schon wieder Geschichte ist. Als neues Rennen ... mehr lesen  
Übersicht der neusten Grand Prix Strecke in Istanbul.
11:16
Alle Formel-1-Weltmeister seit 1950 in der Statistik. Der Team-WM-Titel wurde erst seit 1958 vergeben. mehr lesen  
11:10
Cindy Carquillat hat an den Junioren-Weltmeisterschaften in Kitchener (Ka) die Qualifikation überstanden. Die 18-Jährige wurde in ihrer Gruppe Elfte. mehr lesen  
07:37
Zug - Der Industriekonzern Georg Fischer (GF) ist nach zwei Jahren mit Verlusten in die Gewinnzone zurückgekehrt. Der Reingewinn erreichte vergangenes Jahr 94 Mio. Franken. mehr lesen  
07:22
Ab heute kann für den Züricher Raum auch die neue Vorwahl 044 angewählt werden. Im März stellen die Fernmeldedienstanbieter in ihren Telefonnetzen alle heutigen 01-Telefonnummern auf 044 um. mehr lesen  
Gerade bei kleinräumigen Gewittern ist die frühzeitige Erkennung und die gezielte Warnung eine besondere Herausforderung.
ADVERTORIAL Es wird eine gefährliche Wetterentwicklung erwartet? Der Mobiliar Meteo-Alarm (Wetteralarm) ...
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Die Anzahl der betroffenen Geräte ist enorm.
Digital Lifestyle Uni zieht Apple vor Gericht Das renommierte California Institute of Technology (Caltech) wirft dem Technologieriesen Apple vor, WLAN-Patente verletzt zu haben. In einer Klage, in der auch der ...
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
DOSSIER Facebook Microsoft und Facebook bauen neues Transatlantik-Kabel Bangalore - Microsoft und Facebook bauen gemeinsam ein neues Transatlantik-Datenkabel. Das Projekt mit dem Namen «Marea» solle im August in Angriff ...
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
Twitter will das Zeichenlimit erweitern.
Twitter Twitter überdenkt Politik der 140 Zeichen San Francisco - Der Kurznachrichtendienst Twitter will in Tweets erhaltene Hyperlinks künftig nicht mehr zu den 140 erlaubten Zeichen zählen. Die damit ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
SRF Virus Cold War Kids - All This Could Be Yours Hast du ihr letztes Album schon verdaut? ...
SPECIAL Kino «Warcraft» und «Alice» verdrängen die «Angry Birds» Bern - Die Videospiel-Verfilmung «Warcraft» hat sich am Wochenende in der Deutsch- und der Westschweiz deutlich an die Spitze der Kinocharts gestellt. ...
Die App sucht für den User nach der passenden Hilfskraft in der Umgebung. (Symbolbild)
Mobile Hilfskraft schnell per App ordern Der junge Mailänder Hochschulabgänger Gabriele Di Bella ...
Games Rocket League vereint Xbox- mit PC-Spielern Psyonix erreicht mit seinem Überraschungshit Rocket League einen weiteren Meilenstein und verbindet nun auch Xbox-One-«Kicker» mit der PC-Community.
Clubbing Eine Nacht feiern wie in den USA Im Rahmen einer US-Partynacht bringt der 1Hunnid Label ...
Der Erfolg von Uber lässt Apple nicht kalt. (Symbolbild)
Apple Apple steigt mit einer Milliarde bei chinesischem Uber-Rivalen ein San Francisco - Apple steigt mit einer Milliarde Dollar beim chinesischen Uber-Rivalen Didi Chuxing ein. Von diesem Schritt erhoffe ...
iPhone/iPad Turbo-Jobvermittlung in sieben Sprachen Der junge italienische Hochschulabgänger Alessio ...
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig-1 °C37 / 7051 / 55
Aletsch Arenasonnig-9 °C38 / 7836 / 36
Arosasonnig-7 °C60 / 10042 / 43
Crans - Montanasonnig-8 °C40 / 13920 / 27
Davossonnig-7 °C29 / 8240 / 55
Engelberg - Titlissonnig-9 °C40 / 10027 / 28
Flims Laax Falerasonnig-8 °C52 / 17527 / 28
Flumserbergleicht bewölkt-5 °C50 / 8017 / 17
Grindelwald - Wengensonnig-5 °C25 / 8622 / 27
Hoch-Ybrigsonnig-3 °C50 / 10012 / 12
Kanderstegsonnig-2 °C50 / 804 / 5
Klosterssonnig-7 °C24 / 8340 / 55
Lenzerheidesonnig-7 °C50 / 10542 / 43
Les Diableretssonnig-8 °C40 / 8034 / 34
Meiringen - Haslibergsonnig-6 °C25 / 10013 / 13
Saas-Feesonnig-9 °C30 / 16017 / 22
Verbiersonnig-10 °C30 / 13574 / 82
Wildhaus - Toggenburgsonnig-4 °C65 / 10017 / 17
Zermatt - Matterhornsonnig-7 °C5 / 12042 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -6°C -4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
Basel -6°C -2°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
St. Gallen -9°C -7°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel recht sonnig
Bern -6°C -5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel Nebel
Luzern -5°C -4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel recht sonnig
Genf -4°C -2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt
Lugano -2°C 5°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten