Donnerstag, 1. Mai 2003

23:27
Washington - In den Trümmern des abgestürzten Shuttles Columbia sind lebende Würmer gefunden worden. Sie stammen von einem Experiment an Bord der Raumfähre, wie die Weltraumbehörde NASA mitteilte. mehr lesen  
23:24
Bingol - Ein schweres Erdbeben hat den Südosten der Türkei erschüttert. Nach Angaben der türkischen Regierung starben dabei etwa 150 Menschen. 450 Menschen wurden verletzt. Das Erdbeben erreichte die ... mehr lesen  
22:31
Naters - Bei einem Lawinenunglück am Geisshorn beim Mittelgletscher im Aletschgebiet sind drei Tourenskifahrer ... mehr lesen  
Tote im Kanton Wallis.
16:53
Bern - Während Gewerkschaftsführer am Tag der Arbeit die Gier in den obersten Management-Etagen gegeisselten, kam es ... mehr lesen  
Im letzten Jahr waren die Ausschreitungen hauptsächlich in Zürich konzentriert.
13:47
Lausanne - Nigeria erhält von der Schweiz weitere Unterlagen zur Abacha-Affäre. Nigeria muss allerdings noch eine Zusicherung abgeben. Das Bundesgericht hat die Beschwerden gegen die Rechtshilfe-Entscheide ... mehr lesen  
11:58
Bill Gates träumt von einer papierlosen Zukunft, in der Bücher und Zeitungen auf Computer-Bildschirmen gelesen werden. Für den Moment informiert er sich aber immer noch zu 40 Prozent aus gedruckten ... mehr lesen  
10:11
Falludscha - Sieben US-Soldaten sind in der Nacht bei einer irakischen Attacke in der aufständischen Kleinstadt Falludscha verletzt worden. mehr lesen  
10:06
Ankara - Nach dem schweren Erdbeben im Osten der Türkei sind in der Stadt Bingöl fünf Kinder lebend aus einem eingestürzten Schulwohnheim gerettet worden. Unter den Trümmern werden 135 Schüler vermutet. mehr lesen  
09:47
Bern - Der mehrteilige "Schulmädchen-Report" war in den 70-er Jahren einer der grössten Kinohits in Deutschland. Auch in der Schweiz wurde er zum Grosserfolg. mehr lesen  
09:24
London - In Grossbritannien sind mehr als die Hälfte der 60 Millionen Einwohner zur Wahl aufgerufen. Um 08.00 Uhr öffneten die Wahllokale. Schottland und Wales wählen neue Regionalparlamente, in Teilen ... mehr lesen  
09:05
Washington - Eine Proklamation des Sieges ist dies noch nicht: In Irak seien "die grösseren Kampfoperationen" beendet, lautet die im Weissen Haus gefundene Sprachregelung, die der US-Präsident in der ... mehr lesen  
08:37
Der schwedische Telekom-Konzern kommt entgegen aller Mutmach-Parolen nicht aus dem tiefen Tal, das er seit Jahren durchschreitet. Im ersten Quartal 2003 haben die Schweden ein Vorsteuer-Minus von 3,5 Milliarden Kronen (567 ... mehr lesen  
07:37
Buenos Aires - Bei den heftigen Überschwemmungen im Zentrum Argentiniens sind acht Menschen um Leben gekommen. Wie die argentinischen Behörden mitteilten, starben in der Provinz Santa Fé sieben Menschen, ein ... mehr lesen  
07:33
Berlin - Bei Krawallen in der Nacht zum 1. Mai sind in Berlin mehrere Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstagmorgen attackierten jugendliche Randalierer die Beamten mit Flaschen, Steinen und ... mehr lesen  
07:26
New York - Die Schweiz nimmt neu im UNO-Kommitee für Information Einsitz. Das UNO-Departement für öffentliche Information (DPI) nahm die Schweiz am Mittwoch in New York in das Gremium auf. mehr lesen  
07:20
New York - UNO-Generalsekretär Kofi Annan hat Israelis und Palästinenser nach der Übergabe des Nahost-Fahrplans aufgerufen, das Friedensziel nun nicht mehr aus den Augen zu verlieren. Der Friedensplan sei ... mehr lesen  
Gerade bei kleinräumigen Gewittern ist die frühzeitige Erkennung und die gezielte Warnung eine besondere Herausforderung.
ADVERTORIAL Es wird eine gefährliche Wetterentwicklung erwartet? Der Mobiliar Meteo-Alarm (Wetteralarm) ...
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Die Produkte von Lush sind eigentlich wie für den Feed einer durchschnittlichen Instagram-Userin gemacht.
Digital Lifestyle Seifenhersteller Lush zieht sich von Social Media zurück Die Kosmetikmarke Lush hat nach eigenen Angaben «endgültig genug» von Facebook, Instagram, TikTok und Snapchat.
Viele Funktionen können zentral gesteuert werden. Warum? Weil's geht.
eGadgets Smart Home: Bequeme Steuerung der ganzen Wohnung Smart Home Technologien bieten Ihnen eine ...
DOSSIER Facebook Microsoft und Facebook bauen neues Transatlantik-Kabel Bangalore - Microsoft und Facebook bauen gemeinsam ein neues Transatlantik-Datenkabel. Das Projekt mit dem Namen «Marea» solle im August in Angriff ...
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
Twitter Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello 2015 bereits angekündigt hat, frauenfeindlichen Tweets auf seiner Plattform den Kampf anzusagen, fällt der ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
SRF Virus Cold War Kids - All This Could Be Yours Hast du ihr letztes Album schon verdaut? ...
Quentin Tarantino als Kopie, Madame Tussauds, Wien.
SPECIAL Kino Miramax verklagt Tarantino wegen Versteigerung von NFTs US-Regisseur Quentin Tarantino streitet sich derzeit mit Miramax, der Produktionsfirma seines Erfolgsfilms «Pulp Fiction», um Vermarktungsrechte ...
Das Internet hatte die Finanzdienstleistungen bisher nicht wirklich erobert, aber jetzt schon.
Mobile Fast 90 % der Amerikaner nutzen heute Fintech Nahezu neun von zehn Amerikanern nutzen ...
Die Netflix-Zentrale im kalifornischen Los Gatos.
Games Netflix will bald auch Spiele vertreiben Streaming-Marktführer Netflix kündigt den Einstieg in den wachsenden Markt für Videogames an. Das sagte der kalifornische Streaming-TV-Anbieter im Aktionärsbrief ...
Clubbing Eine Nacht feiern wie in den USA Im Rahmen einer US-Partynacht bringt der 1Hunnid Label ...
Die Anzahl der betroffenen Geräte ist enorm.
Apple Uni zieht Apple vor Gericht Das renommierte California Institute of Technology (Caltech) wirft dem Technologieriesen Apple vor, WLAN-Patente verletzt zu haben. In einer Klage, in der auch der ...
iPhone/iPad Turbo-Jobvermittlung in sieben Sprachen Der junge italienische Hochschulabgänger Alessio ...
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelboden-- °C- / -0 / 55
Aletsch Arena (Riederalp, Bettmeralp, Fiescheralp)-- °C0 / 06 / 35
Arosa-- °C30 / 600 / 41
Crans - Montana-- °C0 / 601 / 24
Davos-- °C26 / 777 / 54
Engelberg - Titlis-- °C50 / 1631 / 28
Flims Laax Falera-- °C25 / 702 / 28
Flumserberg-- °C20 / 502 / 17
Grindelwald - Wengen-- °C20 / 704 / 27
Hoch Ybrig-- °C10 / 1500 / 11
Kandersteg-- °C22 / -0 / 8
Klosters-- °C23 / 797 / 54
Lenzerheide-- °C29 / 550 / 41
Les Diablerets-- °C- / -0 / 25
Meiringen - Hasliberg-- °C- / -0 / 13
Saas-Fee-- °C5 / 1653 / 22
Verbier - La Tzoumaz - Mt.-Fort-- °C5 / 02 / 78
Wildhaus - Gamserrugg-- °C35 / 600 / 6
Zermatt - Matterhorn-- °C0 / 1502 / 53
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 0°C 2°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen bedeckt, wenig Regen
Basel 2°C 5°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen trüb und nass
St. Gallen -2°C 1°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen starker Schneeregen
Bern -2°C 2°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen bedeckt, wenig Regen
Luzern 0°C 3°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
Genf -5°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 2°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten