Montag, 8. September 2014

20:05
Fremdsprachenunterricht  Bern - Im Streit um Französisch oder Englisch als erste Fremdsprache haben ... mehr lesen  
Kinder sollen eine Landessprache als erste Fremdsprache lernen.
19:49
Fortpflanzungsmedizin  Bern - Der Ständerat hat seinen Widerstand gegen Chromosomen-Tests an im Reagenzglas ... mehr lesen  
Wenn das Erbgut nicht untersucht wird, sollen drei Embryos in vitro gezeugt werden dürfen, sonst maximal acht.
15:08
Haut schön halten  Model Jessica Stam (28) weiss, wie man trotz eines hektischen Terminplans seine Haut schön halten kann. mehr lesen  
14:54
Grösste Übernahme  Stockholm/Fairfield - Der Mischkonzern General Electric (GE) hat seine Haushaltsgerätesparte an den schwedischen Küchengerätehersteller Electrolux verkauft. mehr lesen  
14:13
Wecken auf andere Art  London - Die neue Aufwach-App «Wakie» weckt User mit Hilfe anderer App-Nutzer auf - und das völlig anonym. Anstatt eines klassischen Weckers oder eines Smartphones wird der Nutzer durch den Anruf ... mehr lesen  
14:00
Ferien in der Schweiz  Abgefahrener kann ein Sonnentag nicht sein! Auf drei oder vier Rädern geht es auf der Marbachegg mit Garacho den Berg hinunter. mehr lesen  
12:47
Kein Wechsel  San Francisco/Brühl - Das neue iPhone kann bisherige Android-Nutzer nicht überzeugen. mehr lesen  
12:23
Luxus  Rüschlikon ZH - Weg von der Edellimousine, hin zum handgefertigten Velo: Gemäss ... mehr lesen  
Luxuswagen sind immer noch hoch im Kurs bei den Reichen. (Symbolbild)
11:26
Erste Tests an Menschen  Bethesda - Affen, die gegen Ebola-Fieber geimpft worden sind, haben laut der National Institutes of Health eine langfristige Immunität gegen das Virus ausgebildet. Damit steigen die Chancen für ... mehr lesen  
10:44
Kulturelles Erbe stark gefährdet  Die Schweiz ist reich an einzigartigen Denkmälern, Ortsbildern und archäologischen Fundstellen. Für ihren Erhalt und ihre Pflege braucht es jährlich mindestens 30 Millionen Franken. Doch es stehen zu ... mehr lesen  
10:15
Geheimoperation  Was hat es mit dem unbemannten US-Raumgleiter auf sich, der seit über 500 Tagen die Erde umkreist? Wenig ist bekannt über das amerikanische Raumschiff-Projekt X-37B. Dient es ... mehr lesen  
09:39
Österreich Partystimmung vom Gipfel bis ins Tal  Zell am See-Kaprun (w&p) - Hochkarätige Stars, erster frischer Pulverschnee und starke Sounds: Von 7. bis 9. November 2014 ... mehr lesen  
08:50
Waldbrand  San Francisco - Rund 100 Wanderer im kalifornischen Yosemite-Nationalpark sind per Helikopter vor einem Waldbrand in Sicherheit gebracht worden. Das Feuer war am Sonntag nahe dem ... mehr lesen  
07:37
Ebola-Epidemie  Paris - Im Kampf gegen Ebola haben Wissenschaftler an Affen erfolgreich einen Impfstoff getestet. Nun soll der Stoff an Menschen erprobt werden. mehr lesen  
05:36
Astronomie  Managua - Ein Meteorit ist auf dem Gebiet der nicaraguanischen Hauptstadt Managua eingeschlagen und hat einen grossen Krater hinterlassen. Wie durch ein Wunder wurde bei dem Vorfall in ... mehr lesen  
Gerade bei kleinräumigen Gewittern ist die frühzeitige Erkennung und die gezielte Warnung eine besondere Herausforderung.
ADVERTORIAL Es wird eine gefährliche Wetterentwicklung erwartet? Der Mobiliar Meteo-Alarm (Wetteralarm) ...
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Die Anzahl der betroffenen Geräte ist enorm.
Digital Lifestyle Uni zieht Apple vor Gericht Das renommierte California Institute of Technology (Caltech) wirft dem Technologieriesen Apple vor, WLAN-Patente verletzt zu haben. In einer Klage, in der auch der ...
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
DOSSIER Facebook Microsoft und Facebook bauen neues Transatlantik-Kabel Bangalore - Microsoft und Facebook bauen gemeinsam ein neues Transatlantik-Datenkabel. Das Projekt mit dem Namen «Marea» solle im August in Angriff ...
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
Twitter will das Zeichenlimit erweitern.
Twitter Twitter überdenkt Politik der 140 Zeichen San Francisco - Der Kurznachrichtendienst Twitter will in Tweets erhaltene Hyperlinks künftig nicht mehr zu den 140 erlaubten Zeichen zählen. Die damit ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
SRF Virus Cold War Kids - All This Could Be Yours Hast du ihr letztes Album schon verdaut? ...
SPECIAL Kino «Warcraft» und «Alice» verdrängen die «Angry Birds» Bern - Die Videospiel-Verfilmung «Warcraft» hat sich am Wochenende in der Deutsch- und der Westschweiz deutlich an die Spitze der Kinocharts gestellt. ...
Die App sucht für den User nach der passenden Hilfskraft in der Umgebung. (Symbolbild)
Mobile Hilfskraft schnell per App ordern Der junge Mailänder Hochschulabgänger Gabriele Di Bella ...
Games Rocket League vereint Xbox- mit PC-Spielern Psyonix erreicht mit seinem Überraschungshit Rocket League einen weiteren Meilenstein und verbindet nun auch Xbox-One-«Kicker» mit der PC-Community.
Clubbing Eine Nacht feiern wie in den USA Im Rahmen einer US-Partynacht bringt der 1Hunnid Label ...
Der Erfolg von Uber lässt Apple nicht kalt. (Symbolbild)
Apple Apple steigt mit einer Milliarde bei chinesischem Uber-Rivalen ein San Francisco - Apple steigt mit einer Milliarde Dollar beim chinesischen Uber-Rivalen Didi Chuxing ein. Von diesem Schritt erhoffe ...
iPhone/iPad Turbo-Jobvermittlung in sieben Sprachen Der junge italienische Hochschulabgänger Alessio ...
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenleicht bewölkt14 °C0 / 505 / 55
Aletsch Arenawolkig0 °C108 / 17035 / 36
Arosaleicht bewölkt0 °C0 / 500 / 43
Crans - Montanaleicht bewölkt2 °C0 / 1300 / 27
Davosleicht bewölkt0 °C0 / 1518 / 55
Engelberg - Titlisleicht bewölkt-2 °C10 / 26010 / 28
Flims Laax Faleraleicht bewölkt-1 °C- / -0 / 28
Flumserbergsonnig18 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengenwolkig3 °C5 / 18325 / 27
Hoch-Ybrigleicht bewölkt8 °C0 / 00 / 12
Kanderstegleicht bewölkt8 °C- / -0 / 5
Klostersleicht bewölkt1 °C0 / 1518 / 55
Lenzerheideleicht bewölkt0 °C6 / 420 / 43
Les Diableretsleicht bewölkt0 °C0 / 09 / 34
Meiringen - Haslibergleicht bewölkt10 °C0 / 16013 / 13
Saas-Feewolkig0 °C35 / 24021 / 22
Verbierleicht bewölkt-1 °C10 / 19011 / 82
Wildhaus - Toggenburgleicht bewölkt4 °C0 / 01 / 17
Zermatt - Matterhornleicht bewölkt3 °C20 / 22044 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 1°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen starker Schneeregen
Basel 0°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen starker Schneeregen
St. Gallen 0°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen starker Schneeregen
Bern 1°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen starker Schneeregen
Luzern 2°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen starker Schneeregen
Genf 2°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen trüb und nass
Lugano 13°C 16°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten