Dienstag, 11. August 2015

22:56
Flüchtlinge im Mittelmeer  Rom - Nur sechs Tage nach dem letzten schweren Flüchtlingsunglück kentert erneut ein Boot im Mittelmeer. 50 Menschen kann die Marine in letzter Sekunde von dem Schlauchboot retten. ... mehr lesen  
15:27
ETH Zürich entdeckt entscheidende Gene  Zürich - Die somatischen Zellen der Frau verfügen über zwei X-Chromosome, die der Männer nur über eines. Wären beide X-Chromosomen und alle ihre Gene bei Frauen aktiv, verfügten sie über ... mehr lesen  
15:18
Dramatische Folgen für die Bevölkerung  Genf - Der Chef des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK), Peter ... mehr lesen  
«Die humanitäre Lage vor Ort ist schlicht katastrophal», liess sich Maurer in einem IKRK-Communiqué zitieren. (Archivbild)
14:48
Comeback noch nicht in Sicht  Die 27-jährige deutsche Spitzensnowboarderin Amelie Kober ist zwei Monate nach ihrem Kreuzbandriss erneut am rechten Knie operiert worden. mehr lesen  
14:43
Eine Dame in 3D  Paris - Französische Forscher haben die Mona Lisa zum Leben erweckt. Sie erschufen ... mehr lesen  
13:18
Eintöniger Wahlkampf der Rechtspartei  Bern - Die SVP setzt im Wahlkampf weiter auf das Thema Asyl. Am Dienstag hat die Partei erneut Justizministerin Simonetta Sommaruga und die geplante Asylreform kritisiert. Adrian ... mehr lesen   1
13:06
Swiss Re  Zürich - Bei Katastrophen sind im ersten Halbjahr weltweit rund 18'000 Menschen ums Leben gekommen. Das ist bereits deutlich mehr als im ganzen vergangenen Jahr, als 12'700 Menschen ihr ... mehr lesen  
12:30
Welterschöpfungstag nach 225 Tagen  Bern - Schon am 225. Tag des laufenden Jahres, am kommenden Donnerstag, hat die Weltbevölkerung die Erdressourcen für 2015 aufgebraucht. Von diesem Tag an zehrt die Menschheit von den ... mehr lesen   3
12:08
eGadgets Europäische Forscher entwickeln E-Rollator  Horw LU - Senioren sollen mit ihrem Rollator auf Wanderwegen gehen und schwere Einkäufe eine steile Strasse hinaufschieben können. Ingenieure aus ... mehr lesen  
11:40
Immer mehr Staub  Köln/Darmstadt - Der Komet «Tschuri» erreicht am Donnerstag den sonnennächsten Teil seiner Bahn. ... mehr lesen  
«Tschuri» wirbelt Staub auf.
10:51
Rund die Hälfte war noch kinderlos  Bern - 259 Frauen sind vergangenes Jahr aus dem Ausland in die Schweiz gekommen, um einen Schwangerschaftsabbruch durchzuführen. Das sind deutlich weniger als früher. mehr lesen  
10:22
Frankenschock in der Uhrenindustrie  Moutier BE - Der Drehmaschinenhersteller Tornos spürt die Verunsicherung, die nach dem Frankenschock in der Uhrenindustrie herrscht. Der Auftragseingang dieses Kundensegments lief in der ersten ... mehr lesen  
08:35
Billigmode immer noch im Trend  Der Mehrheit der Deutschen sind die Herstellungsbedingungen von T-Shirts, Hosen und Jacken beim Kleiderkauf ... mehr lesen  
08:17
Gutes erstes Halbjahr  Bern - Beim Berner Pharma- und Apothekenkonzern Galenica läuft es besser als erwartet. Der Gruppengewinn stieg entgegen der Erwartungen in der ersten Jahreshälfte 2015 um 5,5 Prozent auf 157,8 Millionen ... mehr lesen  
07:31
Aktion im Mittelmeer  Rom - Wenige Tage nach dem schweren Bootsunglück im Mittelmeer sind wieder mehr als 1500 Menschen aus Seenot gerettet worden. In sieben Einsätzen wurden am Montag vor Küste Libyens insgesamt 1552 Menschen ... mehr lesen   1
Gerade bei kleinräumigen Gewittern ist die frühzeitige Erkennung und die gezielte Warnung eine besondere Herausforderung.
ADVERTORIAL Es wird eine gefährliche Wetterentwicklung erwartet? Der Mobiliar Meteo-Alarm (Wetteralarm) ...
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Die Anzahl der betroffenen Geräte ist enorm.
Digital Lifestyle Uni zieht Apple vor Gericht Das renommierte California Institute of Technology (Caltech) wirft dem Technologieriesen Apple vor, WLAN-Patente verletzt zu haben. In einer Klage, in der auch der ...
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
DOSSIER Facebook Microsoft und Facebook bauen neues Transatlantik-Kabel Bangalore - Microsoft und Facebook bauen gemeinsam ein neues Transatlantik-Datenkabel. Das Projekt mit dem Namen «Marea» solle im August in Angriff ...
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
DOSSIER Social Media Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello ...
Twitter will das Zeichenlimit erweitern.
Twitter Twitter überdenkt Politik der 140 Zeichen San Francisco - Der Kurznachrichtendienst Twitter will in Tweets erhaltene Hyperlinks künftig nicht mehr zu den 140 erlaubten Zeichen zählen. Die damit ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
SRF Virus Cold War Kids - All This Could Be Yours Hast du ihr letztes Album schon verdaut? ...
SPECIAL Kino «Warcraft» und «Alice» verdrängen die «Angry Birds» Bern - Die Videospiel-Verfilmung «Warcraft» hat sich am Wochenende in der Deutsch- und der Westschweiz deutlich an die Spitze der Kinocharts gestellt. ...
Die App sucht für den User nach der passenden Hilfskraft in der Umgebung. (Symbolbild)
Mobile Hilfskraft schnell per App ordern Der junge Mailänder Hochschulabgänger Gabriele Di Bella ...
Games Rocket League vereint Xbox- mit PC-Spielern Psyonix erreicht mit seinem Überraschungshit Rocket League einen weiteren Meilenstein und verbindet nun auch Xbox-One-«Kicker» mit der PC-Community.
Clubbing Eine Nacht feiern wie in den USA Im Rahmen einer US-Partynacht bringt der 1Hunnid Label ...
Der Erfolg von Uber lässt Apple nicht kalt. (Symbolbild)
Apple Apple steigt mit einer Milliarde bei chinesischem Uber-Rivalen ein San Francisco - Apple steigt mit einer Milliarde Dollar beim chinesischen Uber-Rivalen Didi Chuxing ein. Von diesem Schritt erhoffe ...
iPhone/iPad Turbo-Jobvermittlung in sieben Sprachen Der junge italienische Hochschulabgänger Alessio ...
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig13 °C58 / 15555 / 55
Aletsch Arenasonnig2 °C113 / 19036 / 36
Arosasonnig2 °C170 / 26043 / 43
Crans - Montanasonnig3 °C20 / 29523 / 27
Davossonnig2 °C114 / 23752 / 54
Engelberg - Titlissonnig0 °C78 / 57527 / 28
Flims Laax Falerasonnig1 °C100 / 35028 / 28
Flumserbergsonnig7 °C105 / 16017 / 17
Grindelwald - Wengensonnig4 °C55 / 20527 / 27
Hoch-Ybrigsonnig9 °C80 / 20012 / 12
Kanderstegsonnig10 °C50 / 1109 / 9
Klosterssonnig2 °C114 / 23752 / 54
Lenzerheidesonnig2 °C120 / 25043 / 43
Les Diableretssonnig2 °C60 / 15325 / 25
Meiringen - Haslibergsonnig10 °C- / -13 / 13
Saas-Feesonnig2 °C45 / 20520 / 22
Verbier - 4Valléessonnig1 °C120 / 22575 / 82
Wildhaus - Toggenburgsonnig5 °C105 / 35017 / 17
Zermatt - Matterhornsonnig5 °C30 / 21545 / 52
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich -3°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 1°C 14°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 2°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern -2°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern -2°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 1°C 11°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 3°C 13°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten