In starker Form

Erster Sieg für Snowboarderin Derungs auf höchstem WST-Level

publiziert: Samstag, 18. Jan 2014 / 12:50 Uhr / aktualisiert: Samstag, 18. Jan 2014 / 17:46 Uhr
Isabel Derungs ist in starker Form.
Isabel Derungs ist in starker Form.

Isabel Derungs ist zweieinhalb Wochen vor den Olympischen Spielen in Sotschi in starker Form. Die Zürcherin gewinnt in Laax erstmals einen Slopestyle-Contest auf höchstem WST-Niveau.

Im Burton European Open setzte sich die 26-jährige Derungs im Slopestyle-Final mit 83,65 Punkten vor der Japanerin Miyabi Onitsuka (78,50) durch. Mit Elena Könz (77,55) schaffte es eine weitere Schweizerin im Wettkampf des höchsten Levels auf der Industrie-Tour «WST» aufs Podest.

Allerdings fehlten am «Crap Sogn Gion» zahlreiche Riderinnen der ersten Garde, weil sie zeitgleich in Stoneham und Mammoth Mountain um Olympia-Quotenplätze kämpften. Coach Daniel Wieser hatte bereits im Vorfeld von einem «Training auf Wettkampf-Niveau» gesprochen.

Auch Derungs, die vor wenigen Wochen auch im FIS-Weltcup erstmals in die Top 2 vorstiess, war sich der schwachen Konkurrenz bewusst, brachte aber ihr Programm fehlerfrei herunter. «Das gibt mir Selbstvertrauen für die nächsten Wettkämpfe, in welchen ich sicher auf härtere Gegnerinnen treffen werde», so die ehemalige NLA-Fussballerin.

Tolle Show von Richenberg

Im Tableau der Männer verzichteten die Besten zwar auf im internationalen Slopstyle-Parcours inzwischen übliche «Triple Cork»-Manöver, eine Show erster Güte bekamen die Zuschauer am «Grap Sogn Gion» gleichwohl geboten. In einer eigenen Liga flogen die Norweger. Brage Richenberg brillierte mit dem Tageshöchstwert von 95 Punkten, Aleksander Ostreng und Mons Roisland reihten sich hinter dem virtuosen Nordländer ein.

(bert/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Die Freeride Weltmeisterin vor einem Jahr.
Die Freeride Weltmeisterin vor einem Jahr.
Freeride-Weltmeisterin bei Lawine verunfallt  Orsières VS - Die Schweizer Freeride-Weltmeisterin Estelle Balet ist am Dienstag bei Dreharbeiten für einen Film im Wallis von einer Lawine erfasst worden. Die 21-Jährige verstarb noch am Unfallort. Die Freeride-Szene zeigt sich tief betroffen. mehr lesen 
Snowboard  An den Schweizer Meisterschaften der ... mehr lesen
Podladtchikov siegte gegen Haller.
Mit dem Fehlen der nötigen Gelder schrieb freestyle.ch, mit Ihrem Event sechsstellige Verluste jedes Jahr.
Hoffnungen für 2017  Wie im Vorjahr wird «freestyle.ch» auch 2016 nicht durchgeführt. Hauptgrund für die neuerliche Absage sind ... mehr lesen  
Abschluss der Saison  Die Slopestlye-Spezialistin Isabel Derungs springt zum Abschluss der Weltcup-Saison der Snowboarder im tschechischen Spindleruv Mlyn auf den 4. Platz. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Das Potenzial von Makerspaces erstreckt sich über verschiedene Bereiche und hat Auswirkungen auf Bildung, Wirtschaft und Gesellschaft.
eGadgets Makerspaces: Orte der Kreativität und Innovation Makerspaces sind Hotspots für Kreativität ...
Internationales Super-Wahljahr 2024.
DOSSIER Social Media Wahl-Manipulationen mit KI werden dieses Jahr zum Problem Während die USA und andere Länder sich auf die bevorstehenden Wahlen vorbereiten, prognostiziert eine neue Studie eine Eskalation der täglichen ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 4°C 14°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bedeckt
Basel 5°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bedeckt
St. Gallen 2°C 13°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bedeckt
Bern 1°C 13°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen bedeckt, wenig Regen
Luzern 3°C 13°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bedeckt, wenig Regen
Genf 5°C 12°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
Lugano 7°C 11°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten