Freeridedays.ch auf Glacier 3000: spektakuläres Vergnügen

publiziert: Montag, 24. Mrz 2014 / 11:15 Uhr / aktualisiert: Montag, 24. Mrz 2014 / 14:09 Uhr
Freeridedays.ch
Freeridedays.ch

Les Diablerets, 2. April 2013. Im Gletschergebiet herrschen perfekte Schneebedingungen für die Freeridedays.ch vom kommenden Wochenende. Für das Freeriden in geführten Gruppen gibt es am Sonntag noch freie Plätze. An beiden Tagen können alle Besucher gratis Skis, Snowboards und Freeride-Material testen und nachmittags werden jeweils tollkühne Showeinlagen zelebriert.

1 Meldung im Zusammenhang
Toller Schnee, viel Sonne und Frühlingswärme: Für die Teilnehmenden und die Organisation sind die Bedingungen für die «Freeridedays.ch» perfekt. Der Samstag ist bereits ausgebucht, für das Freeriden mit Bergführern und Pro Ridern hat es am Sonntag noch freie Plätze. Die wertvollen Tipps zur Einschätzung des Lawinenrisikos sowie dem generellen Verhalten abseits von Pisten werden von den Teilnehmenden jeweils sehr geschätzt. Das Abseilen über eine 60 Meter hohe Felswand ist eines der Highlights im Tagesprogramm.

An beiden Tagen steht im Village Cabane eine grosse Auswahl an neuestem Material bereit. Nicht weniger als 15 Brands offerieren ihre verschiedensten Skis und Snowboards für Gratistests. Sogar Telemark-Modelle sind vor Ort. Das Angebot gilt für alle Besucher im Gebiet von Glacier 3000.

Am Samstag- und Sonntagnachmittag (jeweils zwischen 13.30 und 15.30 Uhr) vervollständigen spektakuläre Showeinladen das Programm. Bekannte Extremsportarten wie Wingsuit und Speedflying werden zelebriert. Die beste Sicht auf die Darbietungen hat man bei der Mittelstation Cabane. Dort wird auch für das kulinarische Wohl aller Besucher gesorgt.

Die Official Party ist am Samstagabend in Les Diablerets angesagt. Das Nachtessen findet im Restaurant La Potinière statt, anschliessend gibt's in der Discothèque La Pote gute Unterhaltung. Gespannt wird jeweils der Zeitpunkt spätabends erwartet, wenn Photos und Filmaufnahmen des Tages gezeigt werden.

(aw/twoleftfeet.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Gstaad - Auf dem Glacier 3000 in den Alpen an der Grenze zwischen den Kantonen ... mehr lesen
Die Brücke hängt zwischen dem 'Scex Rouge' bis zum 'View Point'. Sie ist insgesammt 107 Meter lang.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Die Schweizer Snowboarder gewannen während Rufers erstem Engagement 16 WM- und Olmympia-Medaillen
Die Schweizer Snowboarder gewannen während Rufers erstem ...
Comeback bei Swiss-Ski  Swiss-Ski bestimmt als Cheftrainer der Alpin-Snowboarder den altbekannten Christian Rufer, der das Amt bereits zwischen 2004 und 2014 erfolgreich ausgeübt hat. mehr lesen 
Nachfolge noch offen  Die Schweizer Alpin-Snowboarder erhalten auf die kommende Saison hin einen neuen Cheftrainer. Swiss-Ski und Ingemar Walder ... mehr lesen  
Ingemar Walder hatte während zwei Jahren die Schweizer Alpin-Snowboarder unter sich.
Yvonne Schütz war seit 2007 Mitglied in einem Kader von Swiss-Snowboard. (Archivbild)
«Nervenstärke und finanzielle Mittel reichen nicht mehr aus»  Die Alpin Snowboard-Spezialistin Yvonne Schütz (25) gab ihren Rücktritt vom Leistungssport ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Magnettonband mit der Aufnahme von B.B. Kings Konzert am Jazzfestival Montreux von 1980 aus dem Archiv der Claude Nobs Foundation. Das Band befindet sich in einem fortgeschrittenen Stadium des Verfalls, sodass es mit herkömmlichen Methoden nicht mehr direkt abgespielt werden kann.
eGadgets Montreux-Festival: Musik wird mit Röntgenlicht gerettet Das Paul Scherrer Institut hat eine ...
Die Identifikation und Entwicklung einer Nische ist ein entscheidender Schritt für jeden Influencer.
DOSSIER Social Media Von der Nische zum Mainstream: Spezialisierung als Schlüssel zum Erfolg im Influencer-Business Im dynamischen Feld des Influencer-Marketings erweist sich die Spezialisierung auf eine Nische nicht nur ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 2°C 6°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Basel 1°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
St. Gallen 0°C 3°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wolkig, wenig Schnee
Bern 1°C 5°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeregenschauer
Luzern 1°C 5°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 5°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 6°C 11°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten