Kreativer Kurzfilm aus Saas-Fee
publiziert: Montag, 23. Apr 2012 / 09:47 Uhr / aktualisiert: Montag, 23. Apr 2012 / 10:17 Uhr

Vom 2. - 8. April nahmen die sechs Gewinner des diesjährigen Snowlive Videocontests am Videocamp in Saas-Fee teil. Dort haben sie gemeinsam mit den beiden Mentoren Charles Michel und Patrick Armbruster in nur wenigen Tagen einen Kurzfilm produziert, der am 22. April um 20.00 Uhr in Gian Simmen's Sendung Outlaws im Schweizer Sportfernsehen gezeigt wird.

Tagwache um 06.30 Uhr und Feierabend um 23.00 Uhr. In einer intensiven Woche lernten die sechs Gewinner des Snowlive Video-Contests von den beiden Mentoren Charles Michel von der Videoacademy und Patrick Armbruster von Absinthe Films Tipps und Tricks bezüglich Kameraführung, Bildkomposition, Ton und Storytelling.

Die ungeheure Kreativität und Spontanität der gesamten Gruppen sorgten dafür, dass die ursprünglich geplanten Konzepte, die in drei Teams verfolgt werden sollten, kurzerhand verworfen wurden um Platz für neue Ideen zu schaffen. Diese fanden ganz besonders im Snowboardteil des Gemeinschaftwerks in unglaublichen Bildern Ausdruck.

Beim Filmen mit Gian Simmen und zwei talentierten Snowboardern, die er für «Swiss Snowboard» trainiert, profitierten die Gewinner nicht nur vom Können der Fahrer, sondern auch von der langjährigen Filmerfahrung des ehemaligen Olympia-Siegers. Ergänzt wurde das Action-Paket mit einer Tour auf dem Fee-Gletscher, wo das Team u.a. atemberaubende Naturerlebnisse, wie das Abseilen in eine Gletscherspalte und Versuche im Eisklettern, dokumentierte. Entstanden ist letztendlich ein acht minütiger Film, der durch seine Bildsprache und Ehrlichkeit überzeugt und Lust auf mehr macht. Trotz Aufnahmen mit den Sony Amateurkameras, die Teil des Gewinns waren, steht dieser professionell produzierten Filmen in nichts nach.

Saas-Fee - Ready and Action
Der imposante Fee-Gletscher und die beeindruckende Bergwelt rund um Saas-Fee boten den Teilnehmern die perfekte Kulisse. Sowohl im sorgfältig geshapten Park, auf Gletschertour oder in der Gletscherhöhle auf 3500 m.ü.M., wurden für das Snowlive-Team perfekte Rahmenbedingungen geschaffen. So konnten sich die Gewinner voll und ganz auf ihre Filmarbeit konzentrieren und ihrer Kreativität freien lauf lassen. «Wir haben in Saas-Fee eine unglaubliche Woche erlebt! Für mich persönlich war das Filmen mit Gian Simmen, Leandro Eigensatz und Joel Staub ein ganz besonderes Highlight. Nicht jeden Tag kriegt man so talentierte Fahrer vor die Kamera und ich konnte von der Filmerfahrung von Gian profitieren», so der Snowlive-Gewinner Manuel Döbeli.

Grosses Engagement am Set
Mit den beiden Mentoren Charles Michel und Patrick Armbruster hat das Projekt gleich zwei Koryphäen auf ihrem jeweiligen Gebiet gewinnen können. Patrick Armbruster produziert seit dem Jahr 2000 Snowboardfilme mit den weltbesten Snowboardern und verfügt über ein riesiges Know-how in Sachen Snowboarden, wie man das Riding einfängt und das Drumherum inszeniert. Sein Know-how wird mit Charles Michel, der unzählige Jahre für das Schweizer Fernsehen auf der ganzen Welt unterwegs war und über ein unglaubliches technisches Wissen verfügt, perfekt ergänzt. «Ich staune immer wieder über das wahnsinnig fundierte Know-how, das Charles besitzt und es ist grossartig für mich mit ihm zusammen zu arbeiten und selbst vom ein oder anderen Trick, den Charles auf Lager hat, zu profitieren», so Patrick Armbruster von Absinthe Films.

Gemeinsam gaben sie ihr Wissenspaket den Snowlive-Gewinnern sowohl in Theorie-Blöcken als auch am Set weiter und förderten die sechs Filmtalente in ihren Stärken. «Ich konnte unheimlich viel von Charles und Patrick lernen und sie haben mir mit ihrer Herangehensweise am Set und der Wahl der Motive, vieles Neues eröffnet und mir noch viel mehr Lust auf's Filmen gemacht», sagt der Gewinner Pascale Manuel Tschaler.

Snowlive im Schweizer Sportfernsehen SSF
Für zwei Tage begleitete das Schweizer Sportfernsehen SSF mit Gian Simmen das Snowlive-Team in Saas-Fee. Im Snowpark durften die Gewinner mit dem ehemaligen Olympiasieger und zwei Fahrern, die er für «Swiss Snowboard» trainiert, filmen. «Wir hatten viel Spass beim Shoot mit den Snowlive-Gewinnern und es war auch für uns eine neue Erfahrung mit einem so grossen Team zu filmen», so der Snowboarder Leandro Eigensatz. Die Sendung zu Snowlive wird nächsten Sonntag um 20.00 Uhr in Gian Simmen's Sendung «Outlaws» im Schweizer Sportfernsehen SSF gezeigt. Nebst dem Beitrag des Schweizer Sportfernsehens wird es auch den produzierten Kurzfilm der Snowlive-Gewinner zu sehen geben. Also nicht verpassen!

(aw/twoleftfeet.ch)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die Landschaft weiss ist.
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die ...
Publinews Die Schweiz gehört zu den ersten Adressen, wenn es um Ski-Locations geht. Die Pisten sind perfekt präpariert, die Hotels und Après-Ski-Locations sind ausgezeichnet. Stellt sich nur die Frage, wo liegt zur gewünschten Reisezeit garantiert Schnee? mehr lesen  
Comeback bei Swiss-Ski  Swiss-Ski bestimmt als Cheftrainer der ... mehr lesen
Die Schweizer Snowboarder gewannen während Rufers erstem Engagement 16 WM- und Olmympia-Medaillen
Nachfolge noch offen  Die Schweizer Alpin-Snowboarder erhalten auf die kommende Saison hin einen neuen Cheftrainer. Swiss-Ski und Ingemar Walder beschliessen, die Zusammenarbeit nach zwei Jahren nicht weiterzuführen. mehr lesen  
Yvonne Schütz war seit 2007 Mitglied in einem Kader von Swiss-Snowboard. (Archivbild)
«Nervenstärke und finanzielle Mittel reichen nicht mehr aus»  Die Alpin Snowboard-Spezialistin Yvonne Schütz (25) gab ihren Rücktritt vom Leistungssport ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Das Potenzial von Makerspaces erstreckt sich über verschiedene Bereiche und hat Auswirkungen auf Bildung, Wirtschaft und Gesellschaft.
eGadgets Makerspaces: Orte der Kreativität und Innovation Makerspaces sind Hotspots für Kreativität ...
Internationales Super-Wahljahr 2024.
DOSSIER Social Media Wahl-Manipulationen mit KI werden dieses Jahr zum Problem Während die USA und andere Länder sich auf die bevorstehenden Wahlen vorbereiten, prognostiziert eine neue Studie eine Eskalation der täglichen ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 4°C 14°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bedeckt
Basel 5°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bedeckt
St. Gallen 2°C 13°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bedeckt
Bern 1°C 13°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen bedeckt, wenig Regen
Luzern 3°C 13°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bedeckt, wenig Regen
Genf 5°C 12°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
Lugano 7°C 11°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten