Leysin Champs Open

publiziert: Freitag, 20. Dez 2013 / 09:25 Uhr

5 junge Schweizer brillieren mit ihren Kunstwerken an den diesjährigen Leysin Champs Open im Rahmen eines Wettbewerbs.

Der Design It! Wettbewerb ist beendet. Während der sechswöchigen Wettbewerbslaufzeit wurden insgesamt 37 hochstehende Kunstwerke eingereicht. Für die Ausgabe 2014 stand nicht nur für den Gewinner sondern auch für die drei Finalisten ein nationaler Plakataushang von Clear Channel auf dem Spiel. Zwei Künstlergruppen, die Freiburger Patrick Rumo und Lucien Cosandey und die Walliser Michèle Reymond und Aurélie Morard (Studenten der HKB - Hochkunstschule Bern) aber auch der Unterwalliser Cédric Matthey aus Choex, werden ihre Kunstwerke während 2 Wochen (ab 13. Januar 2014) als Plakatkampagne bestaunen können.

Der Design It! Wettbewerb lädt seit 4 Ausgaben Schweizer Künstler ein, das Kommunikationsdesign für das Winter-Freestyle-Festival Leysin Champs Open zu gestalten. Der Event ist mittlerweile ein Klassiker für die jungen Westschweizer und vereint Freestyle (2014 Snowboard und Freeski), Musik - Konzerte und DJ's auf den Pisten und im Resort - und Urban Art Darstellungen. Ziel des Wettbewerbs ist es ein Plakat zu gestalten, das die Veranstaltung interpretiert und sie mit Charakter und Effekt darstellt

Die 3 Finalisten

Die Jury setzt sich aus Künstlern, Werbespezialisten und Mitgliedern des Organisationskomitees zusammen. Anfang Woche traf man sich in Vevey, um das beste Design zu erküren. Jury-Ehrenmitglied Billy the Artist ist von der Qualität der eingereichten Werke begeistert: «Mehrere Designs zeigen klar auf, was der Event zu bieten hat: ein Mix der Freestyle-Disziplinen, ein Happening für das Publikum, das sich auf den Pisten aber auch an den abendlichen Parties trifft!» Nach zweistündiger Debatte wurden drei Finalisten ausgewählt, die alle einen nationalen Plakataushang (F12-Format) von Clear Channel erobern. Zu den glücklichen Künstlern gehören die zwei Freunde Patrick Rumo und Lucien Cosandey, Mitglieder der Künstlergruppe Rustre & Ares aus Freiburg. Sie führen somit die Freiburger-Ehre der ehemaligen CHAMPS-Künstler weiter. 2012 hat das Freiburger Team Lowrider mit Michel FR und Giom das offizielle Plakat gestaltet und im 2013 war es Nathalie Stirnimann. Das zweite Design wurde von den Walliserinnen aus Sion Michèle Reymond und Aurélie Morard gestaltet. Sie haben aus Papier ein Dekor kreiert, der ein spielerisches und festliches Gesamtbild des Events darstellt. Cédric Matthey aus Choëx hat ein buntes Layout mit Malerei auf Holz, Buntfarbstiften und Markern erarbeitet.

Rendez-vous im Januar für die Enthüllung des offiziellen Künstlers des Leysin Champs Open Die drei Designs werden vom 13. bis 26. Januar 2014 in der ganzen Schweiz ausgehängt. Am Ende der Kampagne wird der Hauptsieger als offizieller Künstler 2014 bekannt gegeben. Bis dahin kann man für sein Lieblingsplakat stimmen und versuchen die Jury zu beeinflussen!

(aw/twoleftfeet.ch)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Die Freeride Weltmeisterin vor einem Jahr.
Die Freeride Weltmeisterin vor einem Jahr.
Freeride-Weltmeisterin bei Lawine verunfallt  Orsières VS - Die Schweizer Freeride-Weltmeisterin Estelle Balet ist am Dienstag bei Dreharbeiten für einen Film im Wallis von einer Lawine erfasst worden. Die 21-Jährige verstarb noch am Unfallort. Die Freeride-Szene zeigt sich tief betroffen. mehr lesen 
Snowboard  An den Schweizer Meisterschaften der Halfpipe-Spezialisten setzen sich in Laax Olympiasieger Iouri ... mehr lesen  
Podladtchikov siegte gegen Haller.
Hoffnungen für 2017  Wie im Vorjahr wird «freestyle.ch» auch 2016 nicht durchgeführt. Hauptgrund für die neuerliche Absage sind wiederum finanzielle Gründe. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Das Potenzial von Makerspaces erstreckt sich über verschiedene Bereiche und hat Auswirkungen auf Bildung, Wirtschaft und Gesellschaft.
eGadgets Makerspaces: Orte der Kreativität und Innovation Makerspaces sind Hotspots für Kreativität ...
Internationales Super-Wahljahr 2024.
DOSSIER Social Media Wahl-Manipulationen mit KI werden dieses Jahr zum Problem Während die USA und andere Länder sich auf die bevorstehenden Wahlen vorbereiten, prognostiziert eine neue Studie eine Eskalation der täglichen ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 4°C 14°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bedeckt
Basel 5°C 15°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bedeckt
St. Gallen 2°C 13°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bedeckt
Bern 1°C 13°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen bedeckt, wenig Regen
Luzern 3°C 13°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt bedeckt, wenig Regen
Genf 5°C 12°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bedeckt, wenig Regen
Lugano 7°C 11°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten