Olympiasiegerin Tanja Frieden tritt zurück
publiziert: Dienstag, 26. Jan 2010 / 12:12 Uhr / aktualisiert: Freitag, 19. Nov 2010 / 14:51 Uhr

Tanja Frieden (33) hat heute Dienstag in Zürich ihren sofortigen Rücktritt vom Wettkampfsport erklärt. Beide Achillessehnen sind gerissen.

4 Meldungen im Zusammenhang
Die Boardercross-Olympiasiegerin von 2006 reagierte damit auf ihre schwere Verletzung, die sie sich letzte Woche in der Qualifikation zum Weltcup von Stoneham (Ka) zugezogen hat. Tanja Frieden ist heute Morgen in der Schweiz gelandet und wurde in die Hirslandenklinik in Zürich eingeliefert.

Frieden riss sich in Übersee beide Achillessehen und zog sich auch eine noch nicht genau diagnostizierte Schulterverletzung zu. Wegen der monatelangen Verletzungspause kann die Berner Oberländerin ihren Titel bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver nicht verteidigen.

«Es geschah nach einer Kompressionswelle»

An der heutigen Medienkonferenz rang Tanja Frieden nach Worten: «Ich hätte nie und nimmer gedacht, dass dieser Moment vor den Olympischen Spielen in Vancouver kommt. Aber jetzt ist er da.» Dann sagt die 34-jährige Thunerin, was alle erwarten, aber niemand hören will: «Ich trete vom Spitzensport zurück», wie «blick.ch» berichtet.

Frieden befand sich auf Olympiakurs und wollte am Weltcup im kanadischen Stoneham der Konkurrenz ihre Klasse zeigen. Doch in der Qualifikation stürzt sie. «Es geschah nach einer Kompressionswelle», so Frieden, «bei der Landung bin ich mit dem vorderen Teil der Kante im Schnee hängengeblieben. Der Winkel war so unglücklich, dass sich die gesamten Kräfte auf meine Füsse auswirkten.»

«Ungeheure Gewalten»

Walter Frey, Sportmediziner und Vertrauensarzt von Tanja Frieden, erklärte, er habe eine derartige Verletzung bei einem Sportler noch nie gesehen: «Die Achillessehne ist die stärkste Sehne. Sie hält normalerweise den Druck von einer Tonne aus», so «blick.ch». «Es müssen ungeheure Gewalten gewirkt haben. Normalerweise reisst oder bricht die schwächste Stelle. Dass aber beide Sehnen parallel reissen und auch noch der Knochen bricht, habe ich noch nie erlebt.»

(pad/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese snowboard.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Boardercrosserin Mellie Francon (30) tritt vom Spitzensport zurück. Die Neuenburgerin will ihre ganze Energie in die berufliche ... mehr lesen
Mellie Francon gibt den Rücktritt bekannt.
Am 12. Februar beginnen die Olympischen Winterspiele in Vancouver.
16 Tage vor der Eröffnungsfeier sorgt akuter Schneemangel bei den Organisatoren der Olympischen Winterspiele in Vancouver für Krisenstimmung. mehr lesen
Tanja Frieden wird die Olympischen ... mehr lesen
Beide Archillessehnen gerissen: Tanja Frieden wird schon am Samstag an beiden Füssen operiert.
Tanja Frieden wird schnellstmöglich in die Schweiz zurückkehren. (Archivbild)
Wenige Wochen vor dem ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Schweizer Snowboarder gewannen während Rufers erstem Engagement 16 WM- und Olmympia-Medaillen
Die Schweizer Snowboarder gewannen während Rufers erstem ...
Comeback bei Swiss-Ski  Swiss-Ski bestimmt als Cheftrainer der Alpin-Snowboarder den altbekannten Christian Rufer, der das Amt bereits zwischen 2004 und 2014 erfolgreich ausgeübt hat. mehr lesen 
«Nervenstärke und finanzielle Mittel reichen nicht mehr aus»  Die Alpin Snowboard-Spezialistin Yvonne Schütz (25) gab ihren Rücktritt vom Leistungssport bekannt. mehr lesen  
Freeride-Weltmeisterin bei Lawine verunfallt  Orsières VS - Die Schweizer Freeride-Weltmeisterin Estelle Balet ist am Dienstag bei Dreharbeiten für einen Film im Wallis von einer Lawine erfasst worden. Die 21-Jährige verstarb noch am Unfallort. Die Freeride-Szene zeigt sich tief betroffen. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Mickael L. Perrin in seinem Labor an der Empa.
eGadgets Mini-Stromgenerator aus Quantenpunkten Dübendorf, St. Gallen und Thun - Mickael L. Perrin ...
Werden Menschen in den USA jetzt besser vor zielgerichteter Werbung geschützt?
DOSSIER Social Media Zielgerichtete Werbung in den USA unter Beschuss Politiker der Demokratischen Partei haben in den USA einen neuen Gesetzentwurf eingebracht, der die Nutzung zielgerichteter digitaler Werbung auf ...
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodenleicht bewölkt0 °C15 / 7155 / 55
Aletsch Arena (Riederalp, Bettmeralp, Fiescheralp)wechselhaft, Schneefall-12 °C82 / 10431 / 35
Arosawolkig0 °C50 / 8041 / 41
Crans - Montanaleicht bewölkt0 °C20 / 8024 / 24
Davoswolkig0 °C55 / 10453 / 54
Engelberg - Titliswolkig0 °C20 / 24025 / 28
Flims Laax Falerawolkig0 °C40 / 20520 / 28
Flumserbergwolkig0 °C50 / 8017 / 17
Grindelwald - Wengenstarker Schneefall-9 °C25 / 10527 / 27
Hoch Ybrigwolkig0 °C30 / 10011 / 11
Kanderstegleicht bewölkt0 °C20 / 757 / 7
Klosterswolkig0 °C40 / 10453 / 54
Lenzerheideleicht bewölkt0 °C42 / 11041 / 41
Les Diableretsleicht bewölkt0 °C50 / 9025 / 25
Meiringen - Haslibergbewölkt, Schneefall-1 °C10 / 16012 / 13
Saas-Feewechselhaft, Schneefall-13 °C45 / 18015 / 22
Verbier - 4Vallées sonnig0 °C30 / 9173 / 78
Wildhaus - Gamserruggwolkig0 °C40 / 755 / 6
Zermatt - Matterhornwechselhaft, Schneefall-11 °C5 / 1000 / 53
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich -1°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
Basel 0°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen -1°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen starker Schneeregen
Bern -2°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich bedeckt, wenig Regen
Luzern 0°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen trüb und nass
Genf -2°C 6°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Lugano 3°C 11°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten