ISF-Tourfinals Alpin und Halfpipe in Davos

Snowboard: Schweizer Goldrausch am Jakobshorn erwartet

publiziert: Dienstag, 10. Apr 2001 / 15:52 Uhr

Davos - Der Fokus der internationalen Snowboard-Szene richtet sich während der Ostertage auf Davos. Im Bündnerland veranstaltet die ISF ab Mittwoch zum zweiten Mal nach 2000 die Tour-Finals der Alpinen und Freestyler. Den Schweizer Ridern dürften goldene WM- Tage bevorstehen.

In drei von vier Rankings der Alpin- und Halfpipe-Wettbewerbe sind die SSBA-Vertreter topklassiert. Im Männer-Circuit der Alpin- Spezialisten kündigt sich eine Reprise des hochklassigen Duells zwischen dem Schweizer Tour-Weltmeister Ueli Kestenholz und dem österreichischen Ausnahmekönner Sigi Grabner an. In welchem Ausmass Philipp Schoch und FIS-Champion Gilles Jaquet die Finalissima der beiden Brettkünstler beeinflussen werden, bleibt abzuwarten. Auf harter Unterlage ist mit den beiden Mitgliedern des weltweit dominierenden Swiss-Snowboard-Teams aber gewiss zu rechnen.

Nach dem mittwöchlichen Riesenslalom-Prolog am Jakobshorn, dem Ersatz-Event für die entfallenen Rennen in Méribel und Sappada, werden sämtliche Entscheidungen unter Flutlicht fallen. Sollte Steffi von Siebenthal ihre beachtliche Konstanz nicht ausgerechnet am Davoser Bolgenhang einbüssen, dürfte die 23-jährige Berner Oberländerin am Donnerstagabend auf Kosten der Schwyzer Titelverteidigerin Ursula Bruhin zuoberst auf dem WM-Podest stehen. Von Siebenthal reist mit der Referenz von fünf Saisonsiegen als Topfavoritin ins verschneite Davos.

Weniger spannend präsentiert sich die Ausgangslage in der «halben Röhre». Gian Simmen ist selbst bei einem Sturz nicht mehr von der Spitzenposition zu verdrängen. Weder der zweitklassierte Therry Brunner aus Zuoz noch US-Boy Ross Powers, der souveräne Weltmeister aus dem Vorjahr, können den Olympiasieger noch gefährden. Die bestens präparierte Pipe verspricht aber trotz klarer Ranglistenverhältnisse ein nächtliches Jump-Spektakel.

Die Finalissima der Frauen ist ebenso vorentschieden. Die Norwegerin Stine Brun Kjeldaas ist ihrer Konkurrenz in der vorolympischen Saison nicht zum ersten Mal weit entrückt. Ihr Vorsprung auf die zweitklassierte Schweizerin Fabienne Reuteler (21) beträgt über 9000 Punkte; die erfolgreiche Titelverteidigung steht seit Wochen fest. Reuteler, die mit ihrem Sieg beim Boardercross am letzten Sonntag in Laax und dem Erfolg beim FIS- Halfpipe-Finale in Ruka (Fi) ihr Talent mit Nachdruck unter Beweis stellte, scheint noch am ehesten in der Lage, Brun Kjeldaas zu fordern.

ISF-Tour-Finals
Männer und Frauen Alpin

Mittwoch, 11. April, 9.30 Uhr:
Riesenslalom, 1. Lauf (Jakobshorn/Usser Isch). 13 Uhr: RS, 2. Lauf.

Donnerstag, 12. April, 9 Uhr:
Halfpipe- Qualifikation (Bolgenhang). 9.30 Uhr: Duel-Qualifikation (Bolgenhang). 21 Uhr: Duel-Finals.

Freitag, 13. April:
Training der Freestyler.

Samstag, 14. April, 10 Uhr:
Halfpipe-Halbfinals. 21 Uhr: Halfpipe-Finals.

(kil/sda)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die Landschaft weiss ist.
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die ...
Publinews Die Schweiz gehört zu den ersten Adressen, wenn es um Ski-Locations geht. Die Pisten sind perfekt präpariert, die Hotels und Après-Ski-Locations sind ausgezeichnet. Stellt sich nur die Frage, wo liegt zur gewünschten Reisezeit garantiert Schnee? mehr lesen  
Comeback bei Swiss-Ski  Swiss-Ski bestimmt als Cheftrainer der Alpin-Snowboarder den altbekannten Christian Rufer, der das Amt bereits zwischen 2004 und 2014 erfolgreich ausgeübt hat. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Wer sich nicht so gut mit dem Messenger auskennt, der sollte grundsätzlich bei unbekannten Nummern vorsichtig sein.
eGadgets Vorsicht: WhatsApp-Klau via GSM-Codes Bei der Verwendung eines Smartphones stehen einem ...
Werden Menschen in den USA jetzt besser vor zielgerichteter Werbung geschützt?
DOSSIER Social Media Zielgerichtete Werbung in den USA unter Beschuss Politiker der Demokratischen Partei haben in den USA einen neuen Gesetzentwurf eingebracht, der die Nutzung zielgerichteter digitaler Werbung auf ...
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig22 °C- / -0 / 58
Aletsch Arena (Riederalp, Bettmeralp, Fiescheralp)sonnig13 °C0 / 11310 / 35
Arosasonnig19 °C70 / 1005 / 41
Crans - Montanasonnig13 °C0 / 02 / 24
Davossonnig11 °C0 / 02 / 54
Engelberg - Titlissonnig8 °C0 / 15010 / 28
Flims Laax Falerasonnig9 °C0 / 04 / 28
Flumserbergsonnig14 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengensonnig14 °C0 / 09 / 27
Hoch Ybrigsonnig18 °C0 / 600 / 13
Kanderstegsonnig18 °C40 / 801 / 7
Klosterssonnig12 °C0 / 02 / 54
Lenzerheidesonnig20 °C0 / 05 / 41
Les Diableretssonnig12 °C20 / 1304 / 43
Meiringen - Haslibergsonnig22 °C- / -0 / 13
Saas-Feesonnig12 °C0 / 2204 / 22
Verbier - 4Vallées sonnig9 °C0 / 971 / 73
Wildhaus - Gamserruggsonnig14 °C0 / 00 / 6
Zermatt - Matterhornsonnig15 °C0 / 07 / 53
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 14°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 15°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
St. Gallen 13°C 25°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Bern 14°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig vereinzelte Gewitter
Luzern 16°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
Genf 16°C 32°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Lugano 21°C 29°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten