Audi Snowboard Series, SBX EC und Open an der Lenk
Vier neue Schweizer Weltcupstartplätze dank Lenker Crossrennen
publiziert: Montag, 21. Mrz 2011 / 22:16 Uhr

Vergangenes Wochenende an der Lenk stand ganz im Zeichen des Snowboardcrosses: Am Freitag und Samstag standen zwei Europacuprennen auf dem Programm, am Sonntag fand ein Open-Rennen statt. Dank den guten Resultaten an den Europacupheimrennen sind die Schweizer Snowboardcrosser in der nächsten Saison mit vier zusätzlichen Fixstartplätzen im Weltcup vertreten!

1 Meldung im Zusammenhang
Tim Watter, Ruben Arnold, Miriam Wuffli und Tanja Besancet belegen in Europacupschlussklassement allesamt Top3-Plätze, welche in der nächsten Saison zu einem fixen Startplatz im Weltcup berechtigen.

Nachdem an den beiden Europacuprennen rund 120 Fahrerinnen und Fahrer aus 17 verschiedenen Ländern am Start waren, wagten sich am Sonntag nochmals über 80 Snowboarder auf den attraktiven Kurs auf der Wallegg. Am schnellsten durch den Kurs kam der Berner Kevin Klossner, der schon an beiden Tagen zuvor im Europacup startete. Dahinter belegten der Liechtensteiner Kyle Elford und Eric Weber aus Chur die Plätze zwei und drei in der Elite-Kategorie der Herren. Vierter wurde Lucas Rüesch aus Bern, der in Führung liegend kurz vor dem Ziel stürzte. In der Elite-Kategorie der Damen setzte sich Jenny Pleisch vor der Thunerin Nadine Wittwer. Dritte wurde Stephanie Gehrig, Vierte wurde die Berner Oberländerin Stefanie Rieder.

Die Rennen an der Lenk wurden sowohl von den ausländischen wie auch inländischen Teilnehmern sehr gelobt. Vom hervorragenden Kurs, der reibungslosen Organisation, dem grossen Einsatz des Zivilschutzes und den zahlreichen freiwilligen Helfern wurde überaus positiv berichtet. Der von der Air Glacier zur Verfügung gestellte Helikopter im Zielraum vermittelte den Fahrer ein Gefühl der Sicherheit. Der OK-Präsident Horst Ziörjen zog denn auch ein positives Fazit des langen Snowboardcross-Wochenendes: „Wir sind sehr zufrieden mit dem Anlass. Es gab erfreulicherweise auch keine grösseren Verletzungen, das ist mir wichtig“, bilanzierte Ziörjen.

Alle Resultate auf www.audisnowboardseries.ch

(aw/twoleftfeet.ch)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Europacupsaison der Snowboardcrosser ist zu Ende gegangen. Dabei reichte dem führenden Lucas Eguibar aus Spanien einen zweiten Platz am Freitag zum vorzeitigen Gewinn des Gesamtklassements. Dahinter holte sich der Gewinner vom Finale am Samstag Matija Mihic (SLO) den zweiten Rang. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 22
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die Landschaft weiss ist.
Für den Winterurlaub ist es am schönsten, wenn die ...
Publinews Die Schweiz gehört zu den ersten Adressen, wenn es um Ski-Locations geht. Die Pisten sind perfekt präpariert, die Hotels und Après-Ski-Locations sind ausgezeichnet. Stellt sich nur die Frage, wo liegt zur gewünschten Reisezeit garantiert Schnee? mehr lesen  
Comeback bei Swiss-Ski  Swiss-Ski bestimmt als Cheftrainer der Alpin-Snowboarder den altbekannten Christian Rufer, der das Amt bereits zwischen 2004 und 2014 erfolgreich ... mehr lesen  
Die Schweizer Snowboarder gewannen während Rufers erstem Engagement 16 WM- und Olmympia-Medaillen
«Nervenstärke und finanzielle Mittel reichen nicht mehr aus»  Die Alpin Snowboard-Spezialistin Yvonne Schütz (25) gab ihren Rücktritt vom Leistungssport bekannt. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Magnettonband mit der Aufnahme von B.B. Kings Konzert am Jazzfestival Montreux von 1980 aus dem Archiv der Claude Nobs Foundation. Das Band befindet sich in einem fortgeschrittenen Stadium des Verfalls, sodass es mit herkömmlichen Methoden nicht mehr direkt abgespielt werden kann.
eGadgets Montreux-Festival: Musik wird mit Röntgenlicht gerettet Das Paul Scherrer Institut hat eine ...
Die Identifikation und Entwicklung einer Nische ist ein entscheidender Schritt für jeden Influencer.
DOSSIER Social Media Von der Nische zum Mainstream: Spezialisierung als Schlüssel zum Erfolg im Influencer-Business Im dynamischen Feld des Influencer-Marketings erweist sich die Spezialisierung auf eine Nische nicht nur ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 2°C 7°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 1°C 10°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
St. Gallen 0°C 3°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer Schneeregenschauer
Bern 1°C 5°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Luzern 1°C 5°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 5°C 9°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Lugano 6°C 14°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten