Samstag, 3. Mai 2003

22:57
Bingöl - Beim Erdbeben im Osten der Türkei sind nach neuen Angaben 158 Menschen ums Leben gekommen. 521 Menschen seien verletzt worden, teilte der Krisenstab mit. mehr lesen  
19:21
Aarau - Die CVP-Frauen wollen nicht, dass der Bund auf Kosten der Frauen und der Familien spart. Die Delegierten haben in Aarau einen Forderungskatalog verabschiedet. Er dient ihnen auch als Programm ... mehr lesen  
16:33
Buenos Aires - Bei dem verheerenden Hochwasser in Argentinien sind bereits 20 Menschen ums Leben gekommen. Bei den Opfern handle es sich vor allem um ältere Menschen und um Kleinkinder, hiess es. mehr lesen  
14:19
London - Im Zusammenhang mit dem jüngsten Selbstmordanschlag in Tel Aviv hat die ... mehr lesen  
Scotland Yard meldete auch eine Verhaftung in London.
13:11
Bern - Die Krebsliga Schweiz (KLS) hat im vergangenen Jahr Spenden, Legate und Mitgliederbeiträge in der Höhe 18,7 Mio. Franken erhalten. Dies entspricht einem Anstieg um 11,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. mehr lesen  
12:39
Bagdad - Mehrere hundert Iraker haben das von ausländischen Journalisten bewohnte Hotel Palestine in Bagdad gestürmt. Sie verlangten von den USA mehr Hilfe. mehr lesen  
11:42
Allen Iverson (45 Punkte) hat die Philadelphia 76ers in die Viertelfinals des NBA-Playoffs geführt. Die "Sixers" gewannen auswärts gegen die New Orleans Hornets 107:103 und schafften mit 4:2-Siegen ... mehr lesen  
11:39
Damaskus - US-Aussenminister Colin Powell ist in der syrischen Hauptstadt Damaskus mit Präsident Baschar el Assad zusammengetroffen. mehr lesen  
11:13
Zum dritten Mal innerhalb von vier Jahren haben die New Jersey Devils den Final der Eastern Conference erreicht. Grant Marshall schoss sein Team in der dritten Overtime zum 2:1-Heimsieg gegen Tampa Bay Lightning. mehr lesen  
10:17
Bingöl - Aus dem vom Erdbeben zerstörten Schülerwohnheim in der Südosttürkei sind in der Nacht zehn weitere Kinderleichen geborgen worden. Das berichtete ein Reporter des türkischen ... mehr lesen  
07:48
Buenos Aires - Bei der Hochwasserkatastrophe in Argentinien sind bis jetzt mindestens 17 Menschen ums Leben gekommen. Bei den Opfern handle es sich entweder um ältere Menschen oder um Kleinkinder, ... mehr lesen  
07:43
Washington - Irak soll nach US-Angaben in drei Sektoren aufgeteilt werden. Diese sollen von internationalen Truppen unter Führung der USA, Grossbritanniens und Polens kontrolliert werden. Diese ... mehr lesen  
06:44
Zürich - Das Bezirksgericht von Amsterdam hat im Anschluss an die zweite Gläubigerversammlung die Jomed NV ... mehr lesen  
Keine gesunde Finanzlage beim Medizinaltechnik-Hersteller Jomed.
Gerade bei kleinräumigen Gewittern ist die frühzeitige Erkennung und die gezielte Warnung eine besondere Herausforderung.
ADVERTORIAL Es wird eine gefährliche Wetterentwicklung erwartet? Der Mobiliar Meteo-Alarm (Wetteralarm) ...
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Werden Menschen in den USA jetzt besser vor zielgerichteter Werbung geschützt?
Digital Lifestyle Zielgerichtete Werbung in den USA unter Beschuss Politiker der Demokratischen Partei haben in den USA einen neuen Gesetzentwurf eingebracht, der die Nutzung zielgerichteter digitaler Werbung auf ...
Mickael L. Perrin in seinem Labor an der Empa.
eGadgets Mini-Stromgenerator aus Quantenpunkten Dübendorf, St. Gallen und Thun - Mickael L. Perrin ...
DOSSIER Facebook Microsoft und Facebook bauen neues Transatlantik-Kabel Bangalore - Microsoft und Facebook bauen gemeinsam ein neues Transatlantik-Datenkabel. Das Projekt mit dem Namen «Marea» solle im August in Angriff ...
Keine grosse Zukunft für Autoren und Contentmacher bei YouTube Originals.
DOSSIER Social Media YouTube Originals wird zurück gestutzt Gestern gab YouTube bekannt, dass es einen grossen ...
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
Twitter Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello 2015 bereits angekündigt hat, frauenfeindlichen Tweets auf seiner Plattform den Kampf anzusagen, fällt der ...
Die Boutique in 430 Kings Road, Chelsea, London, heute.
People Let It Rock! Londons erste Punk-Boutique Eine Boutique für Punks? Im konservativen London ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
SRF Virus Cold War Kids - All This Could Be Yours Hast du ihr letztes Album schon verdaut? ...
Quentin Tarantino als Kopie, Madame Tussauds, Wien.
SPECIAL Kino Miramax verklagt Tarantino wegen Versteigerung von NFTs US-Regisseur Quentin Tarantino streitet sich derzeit mit Miramax, der Produktionsfirma seines Erfolgsfilms «Pulp Fiction», um Vermarktungsrechte ...
Das Internet hatte die Finanzdienstleistungen bisher nicht wirklich erobert, aber jetzt schon.
Mobile Fast 90 % der Amerikaner nutzen heute Fintech Nahezu neun von zehn Amerikanern nutzen ...
Die Netflix-Zentrale im kalifornischen Los Gatos.
Games Netflix will bald auch Spiele vertreiben Streaming-Marktführer Netflix kündigt den Einstieg in den wachsenden Markt für Videogames an. Das sagte der kalifornische Streaming-TV-Anbieter im Aktionärsbrief ...
Clubbing Eine Nacht feiern wie in den USA Im Rahmen einer US-Partynacht bringt der 1Hunnid Label ...
Die Anzahl der betroffenen Geräte ist enorm.
Apple Uni zieht Apple vor Gericht Das renommierte California Institute of Technology (Caltech) wirft dem Technologieriesen Apple vor, WLAN-Patente verletzt zu haben. In einer Klage, in der auch der ...
iPhone/iPad Turbo-Jobvermittlung in sieben Sprachen Der junge italienische Hochschulabgänger Alessio ...
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig0 °C15 / 7155 / 55
Aletsch Arena (Riederalp, Bettmeralp, Fiescheralp)wechselhaft, Schneefall-12 °C82 / 10431 / 35
Arosasonnig0 °C50 / 8041 / 41
Crans - Montanasonnig0 °C40 / 8023 / 24
Davossonnig0 °C- / -0 / 54
Engelberg - Titlissonnig0 °C- / -0 / 28
Flims Laax Falerasonnig0 °C40 / 20528 / 28
Flumserbergsonnig0 °C50 / 8017 / 17
Grindelwald - Wengenstarker Schneefall-9 °C25 / 10527 / 27
Hoch Ybrigsonnig0 °C30 / 10011 / 11
Kanderstegsonnig0 °C20 / 757 / 7
Klosterssonnig0 °C40 / 10752 / 54
Lenzerheidesonnig0 °C40 / 11141 / 41
Les Diableretssonnig0 °C50 / 9025 / 25
Meiringen - Haslibergbewölkt, Schneefall-1 °C10 / 16012 / 13
Saas-Feewechselhaft, Schneefall-13 °C45 / 18015 / 22
Verbier - 4Vallées sonnig0 °C30 / 9162 / 78
Wildhaus - Gamserruggsonnig0 °C40 / 756 / 6
Zermatt - Matterhornwechselhaft, Schneefall-11 °C5 / 1000 / 53
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich -2°C 4°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Schneeregenschauer
Basel -2°C 5°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
St. Gallen -2°C 4°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, wenig Schnee
Bern -5°C 4°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Luzern -3°C 4°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Schneeregenschauer
Genf -2°C 5°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 0°C 7°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten