Freitag, 3. September 2004

23:44
Noch im Sommer dieses Jahres wollte der Mobilfunknetzbetreiber Orange Push-to-Talk (PTT) für Handys in Europa anbieten. In den vergangenen neun Monaten hat das Unternehmen den Dienst gestestet, der hier Talk Now ... mehr lesen  
20:38
Lausanne - Eine kurdische Familie, die zu den 523 vom Kanton Waadt zurückgewiesenen Asylbewerbern gehört, ... mehr lesen  
Die Waadtländer Regierung habe bezüglich der Sicherheit der Rückkehrer keine Verantwortung übernommen. (Bild: Archiv)
18:00
Bern - Der Bundesrat begrüsst die Entschlossenheit der vier Regierungsparteien, die Revision und Sanierung der ... mehr lesen  
In der IV müsse wieder der Grundsatz Arbeit statt Rente gelten.
15:16
Wädenswil/Au – Tibor Szvircsev, Militärexperte und Mitautor der Studie Sicherheit 2004, beobachtet einen schleichenden Übergang zur freiwilligen Armee in der Schweiz. mehr lesen  
14:31
Erst gestern senkte Netzbetreiber E-Plus den Preis für seine UMTS-Datenkarte. Damit die steigende Zahl der UMTS-Nutzer auch gut versorgt werden kann, muss nun der Netzaufbau beschleunigt werden. mehr lesen  
14:18
Rom - Papst Johannes Paul II. wird am Sonntag zum letzten Mal in diesem Jahr auf Reisen gehen. Das schwer kranke Oberhaupt der katholischen Kirche will bei einem Kurzbesuch im italienischen Marien-Wallfahrtsort Loreto ... mehr lesen  
13:14
Zürich - Die Aluminiumindustrie der Schweiz schaut optimistisch in die zweite Jahreshälfte. Der Bestellungseingang habe sich gegenüber den Vormonaten erneut in den meisten Sektoren erhöht, teilte der ... mehr lesen  
11:13
Luzern - Das Performance-Künstlerpaar Monika Günther und Ruedi Schill erhält den mit 25 000 Franken dotierten Kunst- und Kulturpreis 2004 der Stadt Luzern. Anerkennungspreise gehen an die Brigitte und ... mehr lesen  
10:37
Peking - Innerhalb von 16 Jahren wird sich die Zahl der Autos in China versiebenfachen. Nach Schätzungen der Behörden werden 2020 140 Millionen Fahrzeuge im Reich der Mitte zirkulieren. mehr lesen  
08:19
Zürich - Die Metall Zug-Gruppe hat im ersten Semester 2004 deutlich mehr verdient. Der Gewinn stieg um 15,3 Prozent auf 26,4 Mio. Franken. Der Umsatz kletterte gleichzeitig um 7,5 Prozent auf 243,9 Mio. ... mehr lesen  
07:45
Miami - Wenige Stunden vor der Ankunft von Hurrikan Frances läuft im US-Bundesstaat Florida die grösste Evakuierungswelle der Geschichte an. Mehr als 2,5 Millionen droht die Räumung ihrer Häuser und ... mehr lesen  
07:21
Santa Clara - Der weltgrösste Chiphersteller Intel Corporation hat seine Umsatz- und Gewinnmargenprognose für das dritte Quartal 2004 deutlich gesenkt. Die Nachfrage nach Computer- und nach Speicherchips ... mehr lesen  
07:07
Baar - Die Spezialchemie- und Klebstoffherstellerin Sika verkauft ihren 72-Prozent-Anteil an der ... mehr lesen  
Sika strukturiert um.
Gerade bei kleinräumigen Gewittern ist die frühzeitige Erkennung und die gezielte Warnung eine besondere Herausforderung.
ADVERTORIAL Es wird eine gefährliche Wetterentwicklung erwartet? Der Mobiliar Meteo-Alarm (Wetteralarm) ...
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Das Team testete die KI an zwei Flugsimulatoren: einer wurde von der KI gesteuert, der andere von einem Menschen - beide operierten im selben Luftraum.
Digital Lifestyle KI-Pilot kann durch überfüllten Luftraum navigieren Ein Forscherteam der Carnegie Mellon University glaubt, den ersten KI-Piloten entwickelt zu haben, der es autonomen Flugzeugen ermöglicht, in einem ...
Wer sich nicht so gut mit dem Messenger auskennt, der sollte grundsätzlich bei unbekannten Nummern vorsichtig sein.
eGadgets Vorsicht: WhatsApp-Klau via GSM-Codes Bei der Verwendung eines Smartphones stehen einem ...
Werden Menschen in den USA jetzt besser vor zielgerichteter Werbung geschützt?
DOSSIER Facebook Zielgerichtete Werbung in den USA unter Beschuss Politiker der Demokratischen Partei haben in den USA einen neuen Gesetzentwurf eingebracht, der die Nutzung zielgerichteter digitaler Werbung auf ...
Keine grosse Zukunft für Autoren und Contentmacher bei YouTube Originals.
DOSSIER Social Media YouTube Originals wird zurück gestutzt Gestern gab YouTube bekannt, dass es einen grossen ...
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
Twitter Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello 2015 bereits angekündigt hat, frauenfeindlichen Tweets auf seiner Plattform den Kampf anzusagen, fällt der ...
Die Boutique in 430 Kings Road, Chelsea, London, heute.
People Let It Rock! Londons erste Punk-Boutique Eine Boutique für Punks? Im konservativen London ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
SRF Virus Cold War Kids - All This Could Be Yours Hast du ihr letztes Album schon verdaut? ...
Michèle Brand und Simon Wisler in «Drii Winter».
SPECIAL Kino «Drii Winter» vertritt die Schweiz im Wettbewerb um einen Oscar Bern - Das Bundesamt für Kultur wird den Film «Drii Winter» von Michael Koch bei der Academy of Motion Picture Arts and Sciences in ...
Die Netflix-Zentrale im kalifornischen Los Gatos.
Games Netflix will bald auch Spiele vertreiben Streaming-Marktführer Netflix kündigt den Einstieg in den wachsenden Markt für Videogames an. Das sagte der kalifornische Streaming-TV-Anbieter im Aktionärsbrief ...
Clubbing Eine Nacht feiern wie in den USA Im Rahmen einer US-Partynacht bringt der 1Hunnid Label ...
Die Anzahl der betroffenen Geräte ist enorm.
Apple Uni zieht Apple vor Gericht Das renommierte California Institute of Technology (Caltech) wirft dem Technologieriesen Apple vor, WLAN-Patente verletzt zu haben. In einer Klage, in der auch der ...
iPhone/iPad Turbo-Jobvermittlung in sieben Sprachen Der junge italienische Hochschulabgänger Alessio ...
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig22 °C- / -0 / 58
Aletsch Arena (Riederalp, Bettmeralp, Fiescheralp)sonnig13 °C0 / 11310 / 35
Arosasonnig19 °C70 / 1005 / 41
Crans - Montanasonnig13 °C0 / 02 / 24
Davossonnig11 °C0 / 02 / 54
Engelberg - Titlissonnig8 °C0 / 15010 / 28
Flims Laax Falerasonnig9 °C0 / 04 / 28
Flumserbergsonnig14 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengensonnig14 °C0 / 09 / 27
Hoch Ybrigsonnig18 °C0 / 600 / 13
Kanderstegsonnig18 °C40 / 801 / 7
Klosterssonnig12 °C0 / 02 / 54
Lenzerheidesonnig20 °C0 / 05 / 41
Les Diableretssonnig12 °C20 / 1304 / 43
Meiringen - Haslibergsonnig22 °C- / -0 / 13
Saas-Feesonnig12 °C0 / 2204 / 22
Verbier - 4Vallées sonnig9 °C0 / 971 / 73
Wildhaus - Gamserruggsonnig14 °C0 / 00 / 6
Zermatt - Matterhornsonnig15 °C0 / 07 / 53
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 17°C 29°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
Basel 19°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 18°C 27°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft bedeckt mit Gewittern
Bern 18°C 28°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 17°C 28°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft anhaltender Regen
Genf 18°C 28°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
Lugano 18°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten