Mittwoch, 10. November 2004

22:45
New York - Ein Gemälde von Mark Rothko hat bei einer Versteigerung im Auktionshaus Sotheby's die Rekordsumme ... mehr lesen  
Der 1970 verstorbene Künstler Mark Rothko.
18:50
Ramallah - Der letzte Weg soll den palästinensischen Präsidenten Jassir Arafat zurück in sein zerstörtes Hauptquartier in Ramallah führen. Nachdem die Entscheidung für seine Bestattung in der ... mehr lesen  
16:52
Appenzell - Der begehbarer Zylinder "Windraum" von Roman Signer passt nicht auf die Ebenalp. Zu diesem Schluss kommt die Eidgenössische Natur- und Heimatschutzkommission (ENHK). Die Luftseilbahn Ebenalp will das Projekt ... mehr lesen  
16:34
Bern - Die Gewerkschaft Kommunikation hat eine Poststelle in der Berner Innenstadt besetzt. Sie protestiert damit gegen die die Auslagerungen bei der Post. Diese untergrabe damit den GAV. mehr lesen  
16:30
Zürich - Nach drei Krisenjahren kann der Schweizer Tourismus aufatmen. Das Tourismusjahr 2003/04 brachte wieder mehr Gäste in Schweizer Hotelbetten. Der positive Trend hält an. mehr lesen  
15:39
New York - Die bislang teuerste Erwerbung in der Geschichte des New Yorker Metropolitan Museum ist ein nur Schreibpapier-grosses Madonnen-Bild des italienischen Renaissance-Meisters Duccio di ... mehr lesen  
15:19
Düsseldorf - Der wegen Kokainbesitzes verurteilte, schwer kranke Maler Jörg Immendorff (59) darf wieder lehren. mehr lesen  
12:41
Bern - Der Bundesrat begrüsst eine Harmonisierung der Familienzulagen in der Schweiz. Über die ... mehr lesen  
Die Kommission (SGK) schlägt eine Zulage von monatlich 200 Franken pro Kind vor.
11:34
Europäer werden in ihrem Medienkonsum immer flexibler, nicht aber mit der Zeit, die sie damit verbringen: Je länger sie durch das Internet streifen, desto weniger Zeit haben sie zum Fernsehen. mehr lesen  
11:24
Paris - Ein hochrangiger islamischer Geistlicher hat sich zum Krankenbett des palästinensischen Präsidenten Jassir Arafat im Militärspital Percy in Clamart bei Paris begeben. Arafat liegt dort seit Tagen im ... mehr lesen  
10:01
Zürich - Der Industrieschokolade-Hersteller Barry Callebaut hat im Geschäftsjahr 2003/04 (per Ende August) den ... mehr lesen  
Barry Callebaut will doppelt so schnell wachsen, wie der weltweite Schokoladenmarkt.
08:32
Höhronen - Der Schwyzer Richtfunksendeturm Höhronen der Swisscom ist nicht mehr: Der fast 45 Meter hohe Rumpf des Turms wurde am Montag gesprengt. "Mit der heutigen Technologie brauchten wir den Turm nicht mehr", so ... mehr lesen  
08:27
Amsterdam - Wenige Stunden nach der Einäscherung des von einem Moslem-Extremisten erschossenen Regisseurs Theo van Gogh haben Unbekannte in den Niederlanden die Anschlagserie auf islamische Einrichtungen fortgesetzt. mehr lesen  
08:00
Die Mozilla-Stiftung hat heute den lang erwarteten Open Source Webbrowser Firefox in der offiziellen Version 1.0 freigegeben. mehr lesen  
Gerade bei kleinräumigen Gewittern ist die frühzeitige Erkennung und die gezielte Warnung eine besondere Herausforderung.
ADVERTORIAL Es wird eine gefährliche Wetterentwicklung erwartet? Der Mobiliar Meteo-Alarm (Wetteralarm) ...
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Das Team testete die KI an zwei Flugsimulatoren: einer wurde von der KI gesteuert, der andere von einem Menschen - beide operierten im selben Luftraum.
Digital Lifestyle KI-Pilot kann durch überfüllten Luftraum navigieren Ein Forscherteam der Carnegie Mellon University glaubt, den ersten KI-Piloten entwickelt zu haben, der es autonomen Flugzeugen ermöglicht, in einem ...
Wer sich nicht so gut mit dem Messenger auskennt, der sollte grundsätzlich bei unbekannten Nummern vorsichtig sein.
eGadgets Vorsicht: WhatsApp-Klau via GSM-Codes Bei der Verwendung eines Smartphones stehen einem ...
Werden Menschen in den USA jetzt besser vor zielgerichteter Werbung geschützt?
DOSSIER Facebook Zielgerichtete Werbung in den USA unter Beschuss Politiker der Demokratischen Partei haben in den USA einen neuen Gesetzentwurf eingebracht, der die Nutzung zielgerichteter digitaler Werbung auf ...
Keine grosse Zukunft für Autoren und Contentmacher bei YouTube Originals.
DOSSIER Social Media YouTube Originals wird zurück gestutzt Gestern gab YouTube bekannt, dass es einen grossen ...
Rund 50 Prozent der beleidigenden Tweets werden von Frauen gesendet. (Symbolbild)
Twitter Frauenfeindlichkeit auf Twitter bleibt ein Problem Auch wenn der Twitter-CEO Dick Costello 2015 bereits angekündigt hat, frauenfeindlichen Tweets auf seiner Plattform den Kampf anzusagen, fällt der ...
Die Boutique in 430 Kings Road, Chelsea, London, heute.
People Let It Rock! Londons erste Punk-Boutique Eine Boutique für Punks? Im konservativen London ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
SRF Virus Cold War Kids - All This Could Be Yours Hast du ihr letztes Album schon verdaut? ...
Michèle Brand und Simon Wisler in «Drii Winter».
SPECIAL Kino «Drii Winter» vertritt die Schweiz im Wettbewerb um einen Oscar Bern - Das Bundesamt für Kultur wird den Film «Drii Winter» von Michael Koch bei der Academy of Motion Picture Arts and Sciences in ...
Die Netflix-Zentrale im kalifornischen Los Gatos.
Games Netflix will bald auch Spiele vertreiben Streaming-Marktführer Netflix kündigt den Einstieg in den wachsenden Markt für Videogames an. Das sagte der kalifornische Streaming-TV-Anbieter im Aktionärsbrief ...
Clubbing Eine Nacht feiern wie in den USA Im Rahmen einer US-Partynacht bringt der 1Hunnid Label ...
Die Anzahl der betroffenen Geräte ist enorm.
Apple Uni zieht Apple vor Gericht Das renommierte California Institute of Technology (Caltech) wirft dem Technologieriesen Apple vor, WLAN-Patente verletzt zu haben. In einer Klage, in der auch der ...
iPhone/iPad Turbo-Jobvermittlung in sieben Sprachen Der junge italienische Hochschulabgänger Alessio ...
 

Schneedaten Schweiz

OrtWetterTemp.SchneeAnl.
T / Go / t
Adelbodensonnig22 °C- / -0 / 58
Aletsch Arena (Riederalp, Bettmeralp, Fiescheralp)sonnig13 °C0 / 11310 / 35
Arosasonnig19 °C70 / 1005 / 41
Crans - Montanasonnig13 °C0 / 02 / 24
Davossonnig11 °C0 / 02 / 54
Engelberg - Titlissonnig8 °C0 / 15010 / 28
Flims Laax Falerasonnig9 °C0 / 04 / 28
Flumserbergsonnig14 °C0 / 00 / 17
Grindelwald - Wengensonnig14 °C0 / 09 / 27
Hoch Ybrigsonnig18 °C0 / 600 / 13
Kanderstegsonnig18 °C40 / 801 / 7
Klosterssonnig12 °C0 / 02 / 54
Lenzerheidesonnig20 °C0 / 05 / 41
Les Diableretssonnig12 °C20 / 1304 / 43
Meiringen - Haslibergsonnig22 °C- / -0 / 13
Saas-Feesonnig12 °C0 / 2204 / 22
Verbier - 4Vallées sonnig9 °C0 / 971 / 73
Wildhaus - Gamserruggsonnig14 °C0 / 00 / 6
Zermatt - Matterhornsonnig15 °C0 / 07 / 53
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 17°C 29°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
Basel 19°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 18°C 27°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft bedeckt mit Gewittern
Bern 18°C 28°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 17°C 28°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft anhaltender Regen
Genf 18°C 28°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
Lugano 18°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten